MAS Kinder- und Jugendhilfe

Keyfacts

Der MAS Kinder- und Jugendhilfe ist eine modular gegliederte Weiterbildung, welche die Teilnehmenden zu Spezialisten in der Kinder- und Jugendhilfe ausbildet.

Zu was befähigt der Studiengang?

Die Teilnehmenden des MAS Kinder- und Jugendhilfe werden befähigt gegenüber Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Situationen professionell zu handeln sowie das eigene Handeln zu beurteilen. Weiter werden die Teilnehmenden des MAS Kinder- und Jugendhilfe befähigt, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen zu analysieren und entsprechende Interventionskonzepte zu erarbeiten.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

MAS Kinder- und Jugendhilfe - Modularität

Die modulare Gliederung des MAS Kinder- und Jugendhilfe ermöglicht den Teilnehmenden eine induviduelle Wissensaneignung in den persönlichen, fachspezifischen Bereichen. Somit sind die Teilnehmer des MAS Kinder- und Jugendhilfe in der Lage, spezifische Entwicklungsziele zu verfolgen.

Welche Zielgruppe wird angesprochen?

Der MAS Kinder- und Jugendhilfe richtet sich an Fachpersonen mit psychologischem oder juristischem Hintergrund, welche mit Jugendlichen arbeiten.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Verwandte Themen
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.