CAS Kindesschutz

Keyfacts

Kindesschutz ist ein faszinierendes, aber auch äusserst belastendes Handlungsfeld der Sozialen Arbeit und erfordert fundierte Fachkenntnisse und ein hohes Mass an Reflexionsfähigkeit. Die notwendigen Kompetenzen erwerben Sie sich in einem Kindesschutz Weiterbildungsprogramm.

Welche Inhalte werden behandelt?

Das Kindesschutz Programm vermittelt psychologisches, rechtliches und methodisches Wissen für die Arbeit mit gefährdeten und misshandelten Kindern und ihren Familien. Es befähigt, komplexe Wirkungszusammenhänge richtig einzuschätzen und notwendige Veränderungsprozesse zu begleiten. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Fallmanagement und die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wer gehört zur Zielgruppe?

Das Kindesschutz Weiterbildungsprogramm ist speziell für SozialarbeiterInnen, Angehörige anderer psychosozialer Berufe und Juristinnen/Juristen, welche im freiwilligen, zivilrechtlichen und strafrechtlichen Kindesschutz tätig sind.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Verwandte Themen
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.