CAS Öffentliches Sozialwesen

Keyfacts

Basiswissen und Spezialkenntnisse im öffentlichen Sozial- und Fürsorgewesen werden vom Zertifikatslehrgang Öffentliches Sozialwesen vermittelt. 

Welche Inhalte werden behandelt?

Der CAS besteht aus 2 Modulen. Das erste Modul behandelt soziale Sicherheit mit Kursen wie Sozialpolitik, Asyl- und Ausländerwesen und vielen anderen. Das zweite Modul beinhaltet Kurse über Problemlösungsansätze, Bedarfsleistungen und Trends.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist das Ziel?

Nach Besuch dieses Zertifikatlehrgangs sollen die AbsolventInnen im Stande sein, die volkswirtschaftliche Bedeutung des öffentlichen Sozialwesens beschreiben und beurteilen zu können. Zudem wird auch die Fähigkeit, gewisse Trends in der Sozialpolitik zu reflektieren und persönliche Schlüsse darauszuziehen, erlangt.

An welches Zielpublikum richtet sich das Angebot?

Der CAS möchte Personen ansprechen, die bei ihren Tätigkeiten mit dem öffentlichen Sozialwesen in Kontakt kommen. Solche sind beispielsweise Fürsorgesekretäre/-sekretärinnen und andere (Kader-) Mitarbeiter/-innen von Verwaltungen oder verwaltungsnahen Non-Profit-Organisationen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Verwandte Themen
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.