MAS Housing

Keyfacts

Der MAS Housing befasst sich mit Wohnungsbau, Wohnraumversorgung und -erneuerung. Diese drei gesellschaftlichen Fragestellungen gehören zu den bedeutensten Aufgaben von Architekten. Mit einem MAS Housing können Sie diese Aufgaben optimal erfüllen.

Was beachtet die Weiterbildung?

Der MAS Housing beachtet kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen beim Wohnungsbau. Mit einem MAS Housing können Sie Wohnqualität garantieren. Wohnforschund ist daher ein Bestandteil des MAS Housing. Das Hauptaugenmerk des MAS Housing liegt jedoch auf der Konzeption, Entwurf und Leitung von Wohnbauvorhaben.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wie lautet das Angebot?

Der MAS Housing wird an der ETH durchgeführt. Anforderungen für den MAS Housing sind ein Masterabschluss plus mehrjährige Berufserfahrung. Die Unterrichtssprachen des MAS Housing sind Deutsch und Englisch. Absolventen eines MAS Housing arbeiten sowohl im privaten wie auch öffentlichen Sektor. Auf Grund des Bevölkerungswachstums finden Sie als MAS Housing gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt vor.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Verwandte Themen
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.