CAS Brandschutz

Keyfacts

In einer Brandschutz Weiterbildung werden Architekte, Innenarchitekte und Planer dazu befähigt, Brandschutzmassnahmen beurteilen und umsetzen zu können.

Was vermittelt der Studiengang?

Der CAS vermittelt den Absolventen das Wissen, um Massnahmen für den Brandschutz beurteilen und anwenden zu können. Dazu behandelt er umfassend Fakten des baulichen und technischen Brandschutzes. Der CAS vermittelt Handlunskompetenzen in der Beurteilung und Umsetzung von angepassten und wirtschaftlichen Brandschutzvorkehrungen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist das Ziel?

Absolventen dieses CAS sollen in der Lage sein, Brandschutzmassnahmen gemäss aktuellen bautechnischen und gesetzlichen Vorschriften beurteilen und anwenden zu können. Dazu vermittelt er ganzheitliches, praxisbezogenes Brandschutzwissen.

Wer gehört zur Zielgruppe?

Er richtet sich an Innenarchitekte, Planer, Architekte, Versorgungstechniker und Fachleute aus Behörden oder dem Versicherungswesen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.