Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar in Word an?

6 Punkte, was Sie in einem Kurs oder einem Seminar in Word lernen

  • Grundlagen der Textverarbeitung mit Word
  • Erstellen und bearbeiten von Texten
  • Verwendung von Schnellbausteinen
  • Grundlegende Funktionen erlernen und verwenden
  • Verwendung und Bearbeitung von Kopf- und Fusszeilen
  • Verwendung von Formatvorlagen

Was ist Word?

Word ist eines der ältesten Textverarbeitungsprogramme auf den Markt. Word ist auch die Basis für viele weitere Editoren, die in unterschiedlichen Bereichen zur Erleichterung bei der Gestaltung von Texten verwendet werden. Das Textverarbeitungsprogramm ist mittlerweile Standard in vielen Unternehmen und wird zur Erstellung von unterschiedlichen Dokumenten verwendet. Word selbst stellt zahlreiche Vorlagen zur Verfügung etwa für Memos oder Berichte. Daneben können auch eigene Vorlagen erstellt werden, etwa für Geschäftsbriefe, die mit dem eigenen Firmenlogo versehen werden.

Das Textverarbeitungsprogramm wird sowohl beruflich als auch privat verwendet. Im privaten Bereich wird das Textverarbeitungsprogramm ebenfalls zum Erstellen von Briefen sowie unterschiedlichen beruflichen Textsorten wie Bewerbungsschreiben verwendet. Privat kann Word ebenfalls für die unterschiedlichsten Textdokumente genutzt werden. Von der Erstellung von Einladungen bis hin zu Tagebuch kann darüber alles verfasst werden.

Wie wichtig die Verwendung des Textverarbeitungsprogrammes gibt, bestätigt der Umstand, dass es sogar eine europäische Zertifizierung dafür gibt. Der europäische Computerführerschein kurz ECDL befasst sich unter anderem auch mit Word sowie anderen Office-Programmen von Microsoft. Es gibt zahlreiche Kurse dazu, die die notwendigen Kenntnisse über das Textverarbeitungsprogramm vermitteln, die es für diesen Teil des Computerführerscheins braucht. Der Vorteil ist, wer das Textverarbeitungsprogramm beherrscht, der kann auch mit vergleichbaren Tools und Funktionen einfacher umgehen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten gibt es für ein Kurs oder ein Seminar in der Schweiz in Word?

Das Angebot zu Aus- und Weiterbildungen zum Textverarbeitungsprogramm Word ist sehr gross. Es gibt nicht nur zahlreiche Anbieter, sondern auch unterschiedlich gestaltete Kurse. Für Einsteiger gibt es Schnellkurse, die es den Teilnehmern ermöglichen sich mit den Grundlagen vertraut zu machen und erste eigene Texte in Word zu verfassen. Wie umfangreich die einzelnen Grundkurse sind, hängt von den jeweiligen Anbietern ab. Entsprechend unterschiedlich sind auch die Kosten bzw. die Dauer der verschiedenen Kurse.

In Aufbaukursen können sich die Teilnehmer mit den erweiterten Funktionen vertraut machen. Sie lernen komplexe Dokumente mit Word zu erstellen und auch die Funktionen bzw. Tools, die ihnen das Programm zur Verfügung stellt, richtig zu nutzen. Dort werden komplexe Themen und Funktionen behandelt wie die Korrektur von Dokumenten oder die Erstellung von Formularen.

Daneben gibt es auch Kurse, die dabei helfen die Kenntnisse aufzubessern. Wer mehrere Jahre nicht mit Word gearbeitet hat, wird oft etwas überfordert von den vielen neuen Funktionen. Zudem erlebte Word in den letzten Jahren ein kosmetisches Makeover, die die Handhabung verbessern sollen. Um den Einstieg in die neue Oberfläche zu erleichtern, kann ein Kurs eine grosse Hilfe sein. Auch beim Umstieg auf eine neuere Version bietet es sich an ein Seminar zu besuchen, das die Neuerungen behandelt. Der Vorteil am Kursangebot in der Schweiz ist, dass es sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignete Fortbildungsmöglichkeiten gibt. Zudem werden in einzelnen Kursen spezielle Themen behandelt, die die Verwendung von Word in Zusammenhang mit bestimmten Textsorten zeigt.

Für wen eignet sich ein Kurs oder ein Seminar in Word?

Mit Word als meist genutztes Programm zur Erstellung von verschiedenen Dokumenten sollte jeder vertraut sein. Die meisten Kurse haben daher keine Beschränkung bei den Teilnehmern und sowohl Unternehmen als auch private Anwender können an den Bildungsangeboten teilnehmen. In jedem Fall sollte ein Kurs oder Seminar für Word besucht werden, wenn das Programm verstärkt für berufliche Zwecke benötigt wird. Wer das Programm sicher nutzen kann, der kann sich viel Zeit bei den Arbeitsschritten ersparen. Zudem kann eine effiziente Nutzung von Word generell dazu beitragen, die betrieblichen Prozesse zu optimieren, was häufig auch im Interesse des Unternehmens ist.

Manche Funktionen in Word sind so umfangreich, dass es oft einen oder mehrere Tage braucht, um sich das Wissen darüber anzueignen. Dazu gehört beispielsweise der komplexe Bereich der Formularerstellung oder die grafischen Tools und Möglichkeiten von Word. Wer diese speziellen Funktionen vermehrt nutzt oder nutzen möchte, der sollte ebenfalls einen Kurs oder ein Seminar zu diesem Thema besuchen. Zudem gibt es Kurse, die sich mit speziellen praktischen Anwendungen befassen. Darin können die Teilnehmer erlernen wie etwa Serienbriefe erstellt werden oder wie sie etwa mit Word einen Newsletter oder andere bestimmte Textsorten optisch ansprechend gestalten. In den Kursen bekommen sie vermittelt, welche Funktionen sie für bestimmte Dokumente nutzen können, wodurch die Erstellung einfacher fällt und das Resultat qualitativ bessere Dokumente sind.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Er sich mit den Grundlagen von Word beschäftigen möchte, sollte zumindest vorher mit den grundlegenden Funktionen des PCs vertraut sein. Der Umgang mit Maus und Tastatur sollte vertraut und auch Funktionen wie das Kontextmenü dürfen kein Fremdwort für die Kursinteressenten sein. Wem dieses Wissen fehlt, der kann vorher noch einen Kurs besuchen, wo diese Dinge vermittelt werden.

Bei den Kursen zu Word ist wichtig, dass darauf geachtet wird, dass die Teilnehmer auch das notwendige Grundwissen mitbringen. Dies ist vor allem dann relevant, wenn es sich um Aufbaukurse handelt oder spezielle Themen in einem Seminar behandelt werden. Fehlen die Grundlagen, kann es passieren, dass Teilnehmer dem Inhalt nicht oder nur schwer folgen können.

Das Angebot an Kursen zu Word ist sehr gross und das nicht ohne Grund, denn die Nachfrage ist ebenfalls sehr gross. Egal ob es sich um einen Kurs für die Vorbereitung zum europäischen Computerführerschein handelt oder andere Themen behandelt werden, die Kurse sind gefragt und entsprechend schnell ausgebucht. Wer sich daher für Kurse interessiert oder sie vielleicht sogar beruflich benötigt, der sollte rasch zugreifen und sich einen Platz sichern.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.