Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder Seminar in Präsentation an?

6 Gründe für einen Kurs oder ein Seminar in Präsentation

  • Optisch ansprechende Präsentationen gestalten
  • Inhaltlich strukturierte Präsentationen erstellen
  • Richtiger Umgang mit Präsentationssoftware
  • Präsentationen wirkungsvoll einsetzen
  • Techniken zur Optimierung von Präsentationen
  • Umgang mit unterschiedlichen Medientype

Was ist Präsentation?

Ein Seminar in Präsentation befasst sich vorwiegend mit der richtigen An- und Verwendung von Software wie PowerPoint oder vergleichbaren Tools. Präsentationssoftware ist sehr umfangreich und wer den richtigen Umgang gelernt hat, kann damit wirksame Präsentationen erstellen. Viele nutzen zwar Präsentationssoftware, jedoch nicht in dem Umfang, wie sie verwendet werden könnte. Entsprechend bleibt auch die Wirkung von Präsentationen aus, dabei könnte sie den Präsentator unterstützen und ihm helfen Inhalte noch besser zu transportieren. Mit modernen Tools ist es sogar möglich Präsentationen in 3D zu gestalten und die Zuseher damit in eine eigene Welt zu entführen. Mit der Software kann mehr als nur Folie für Folie gezeigt werden und es können beispielsweise unterschiedliche Medientypen integriert werden. Dadurch wird der Wechsel zwischen zwei Programmen nicht mehr notwendig und der Vortrag verläuft flüssiger. In einem Seminar lernen Sie den richtigen Umgang mit diesen Tools und wie Sie Ihr volles Potenzial ausschöpfen. In unterschiedlichen Kursen können Sie lernen wie Sie die ersten Schritte mit den Programmen machen bis hin zur Erstellung einer professionellen Präsentation.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Kurs oder ein Seminar in der Schweiz in Präsentation?

Das Angebote an Kursen und Seminaren, in denen Sie das richtige Handwerkszeug für die Verwendung der Tools erlernen, ist sehr gross. In Basiskursen wird der erste Umgang mit der Software vermittelt und in der praktischen Anwendung können die Teilnehmer ihrer ersten Präsentationen erstellen. In weiteren Kursen lernen sie ihre Präsentation zu verbessern und zu optimieren. In den Seminaren erhalten Sie auch Tipps, wie Sie die unterschiedlichen Funktionen effizient einsetzen und damit noch mehr aus einer Präsentation herausholen. Die Programme werden später auch dazu genutzt um eine Präsentation zu zeigen. In eigenen Seminaren erfahren Sie wie, Sie auch beim Zeigen einer Präsentation das Optimum an der Leinwand oder mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln herausholen. Durch das abwechslungsreiche Angebot an Ausbildungen können Teilnehmer sich mit allen Aspekten beschäftigen, die es braucht um gute Präsentationen zu gestalten, die auch einen bleibenden Eindruck bei den Zusehern hinterlässt. Daneben können die Teilnehmer auch den einen oder anderen Trick lernen, wie eine Gestaltung sein muss, dass auch die Zuseher den Überblick nicht verlieren und das Gesagte besser mithilfe der Folien verfolgen können.

Für wen eignet sich ein Kurs oder ein Seminar in Präsentation?

Ein Kurs in Präsentation ist für all jene geeignet, die häufig Präsentationen halten müssen. Sie profitieren nicht nur von den Kursen, indem sie Präsentationen erstellen können, die einen guten Eindruck hinterlassen, mit ihrem neu erworbenen Know-how sind sie auch effizienter in der Erstellung der Präsentation. Oft sind die Inhalte schon klar, nur der Prozess der Erstellung dauert lange, weil das Wissen wie das Programm richtig verwendet wird, fehlt. Dadurch verzichten viele auf hilfreiche Features, die ihnen helfen würde, Präsentationen noch interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten. Grundsätzlich kann aber jeder an einem Kurs oder einem Seminar teilnehmen, er sich für das Thema Präsentation interessiert. Viele nutzen ihr wissen auch um privat oder für den Freundeskreis optisch ansprechende Präsentationen zu bestimmten Veranstaltungen wie Jubiläen zu gestalten. Oftmals ist dieses Wissen auch gefragt, die ehrenamtlich tätig sind und etwa einen Verein präsentieren müssen.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Wer einen Kurs besucht um Wissen im Bereich Präsentation zu erwerben bzw. sein Know-how zu vertiefen, der sollte zumindest minimale Kenntnisse im Umgang mit dem PC mitbringen. Wie die Tools verwendet werden, ist das eigentliche Thema der Schulungen, weshalb diese Wissen Voraussetzung ist. Von Vorteil ist es auch, wenn Sie bereits ein Gespür für Design haben, denn so können Sie die Werkzeuge, die Ihnen die Software zur Verfügung stellt noch gezielter bei der Gestaltung der Präsentation einsetzen. Haben Sie vor einen Kurs zu besuchen, der tiefer in die Materie eindringt, sollten Sie in jedem Fall darauf achten, dass Sie hier schon das notwendige Wissen mitbringen, dass für weiterführende Kurse benötigt wird. Grundsätzlich ist bei den Kursen zum Thema Präsentation immer angegeben, welche Voraussetzungen notwendig sind, um an dem Kurs teilzunehmen. Einige gibt es sogar, die nicht nur mit einer Teilnahmebestätigung abschliessen, sondern wo die Teilnehmer beispielsweise ein Zertifikat erhalten. Hier sind die inhaltlichen Anforderungen oft grösser und Sie müssen eine Prüfung ablegen. Haben danach jedoch ein fundiertes Wissen in der Erstellung einer Präsentation und können dies auch als berufliche Qualifikation angeben. Gerade im Bereich, wo Sie viel mit Kunden zu tun haben und häufig präsentieren müssen, kann dies für Sie hilfreich sein.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.