Wer bietet in der Schweiz eine Trainers Ausbildung an?

Gründe, die für eine Trainers Ausbildung sprechen:

  • Eine Ausbildung zum Trainer eröffnet Ihnen neue Perspektiven und Chancen
  • Sie investieren in die Zukunft mit einer sonnvollen Beschäftigung
  • Anerkannte Diplome und Zertifikate belegen Ihr Wissen und schaffen Vorteile in der Arbeitswelt
  • Sie lernen neue Menschen kennen und stärken Ihre Persönlichkeit

Viele Menschen, die selbst erfolgreich im Berufsleben sind, möchten ihre Erfahrungen an andere weitergeben und mit ihnen teilen. Auch Sie haben Ihre eigenen Beweggründe und einzigartige, individuelle Fähigkeiten. Je nachdem wo Ihr persönliches Spezialgebiet liegt, bekommen Sie Unterstützung dabei, Ihr passendes Trainers Profil zu definieren. Auf diese Art und Weise erhalten Sie wertvolle Tipps, um im jeweiligen Marktsegment nach abgeschlossener Ausbildung als Lehrer langfristig Fuss fassen zu können. Egal ob Sie sich bereits im besten Alter befinden oder eben erst ins Berufsleben eingetreten sind - der Einstieg zum Lehrer ist durch vielschichtige Ausbildungswege für jeden möglich. Erschliessen Sie den abwechslungsreichen Berufsmarkt und nutzen Sie die vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten, die Ihnen nach Abschluss der Ausbildung zur Verfügung stehen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Braucht es Trainers auch an der Schule?

Trainers können in den unterschiedlichsten Bereichen tätig sein. Ob im öffentlichen Bereich oder selbstständig von zu Hause aus, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Besonders gefragt ist mitunter die Arbeit an der Schule. Im Zuge Ihrer Arbeit lernen Sie mit verschiedensten Personengruppen, Patienten und Kunden, individuell umzugehen, doch die Arbeit mit Kindern erweist sich in der Regel als die gehaltvollste. In der Schule wird für gewöhnlich der Grundstein für die Zukunft junger Menschen gelegt. Hier anzusetzen kann für beide Seiten sehr bereichernd und langfristig gesehen am sinnvollsten sein. Erwerben Sie das passende Know-how für den sicheren Umgang mit Schülern und lassen Sie sie entsprechend an Ihrem Wissen teilhaben. Ob im Sport-, Coaching- oder Ernährungsbereich - Schüler von Trainer werden im jeweiligen Sektor auf allen Ebenen profitieren. Und das Schönste: Es ist ein grossartiges Gefühl, nach vollbrachter Arbeit auf ein erfolgreiches Tageswerk zurückblicken zu können, in dem Wissen, einen positiven Beitrag für die Zukunft junger Menschen geleistet zu haben.

„Erwerben Sie das passende Know-how für den sicheren Umgang mit Schülern und lassen Sie sie entsprechend an Ihrem Wissen teilhaben.“

Wie setzen Trainers ihr Wissen in die Praxis um?

Im Zuge Ihrer Ausbildung erhalten Sie das passende Rüstzeug, das für eine verantwortungsvolle Trainers- beziehungsweise Lehrertätigkeit an der Schule notwendig ist. Umfassende Inhalte und Theorie vermitteln Ihnen im Handumdrehen alles, was Sie für die erfolgreiche Umsetzung im Berufsleben letztendlich benötigen. Der Praxisanteil beinhaltet den professionellen Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen und Themen und setzt das Gelernte in der Realität um. Die berufliche Qualifizierung, die Trainers im Zuge Ihrer Ausbildung erhalten, ermöglicht ihnen auch den sofortigen Einstieg im Beruf. Da es sowohl private, als auch öffentliche Kursanbieter gibt, können Sie den für Sie passenden Weg zum Ziel selbstständig wählen. Oftmals begleiten Sie Ihre Kunden über einen längeren Zeitraum und entwickeln so ein besonderes Vertrauensverhältnis zu ihnen. Das wiederum verschafft auch Ihnen selbst einen persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungsprozess.

Learning by doing?

Die meisten Lehrgänge für Trainers sind so konzipiert, dass sie auch nebenberuflich absolviert werden können. Viele Lehrveranstaltungen finden Wochenendweise oder geblockt statt und werden von Trainers absolviert, die ebenfalls erfolgreich auf den jeweiligen Gebieten sind. Individuelle Unterstützung, praxisnaher Unterricht und abwechslungsreiches Programm bieten den zukünftigen Absolventen und Ihnen als Lehrer beste Startmöglichkeiten in eine erfolgreiche Zukunft. Es darf ruhig etwas schneller gehen? Intensivkurse bieten unter anderem die Möglichkeit, umfassendes Wissen binnen kürzester Zeit zu erwerben und im Anschluss bestmöglich umzusetzen. Auch ein Fernstudium kann von zukünftigem Trainer ins Auge gefasst werden. Womöglich erhalten Sie sogar Unterstützung vom Arbeitgeber, sodass Ihre Weiterbildung auch während der beruflichen Tätigkeit ausgeübt werden kann. Egal ob hauptberuflich oder als zweites, festes Standbein - mit einer Trainerausbildung sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite!

Sind Trainers auf dem Vormarsch?

Durchgehendes Weiterbildungsangebot, abwechslungsreiche Spezialisierungsbereiche, unzählige Arbeits- und Entfaltungsmöglichkeiten im gesellschaftlichen Bereich - all das und mehr spricht für die Entscheidung, eine Ausbildung zum Trainer zu absolvieren. Sobald sich Trainers für einen Bereich entschieden haben, der Ihnen persönlich besonders am Herzen liegt, steht ihrer Karriere im Prinzip nichts im Weg. Nutzen Sie Ihr volles Potenzial und die ausgezeichneten Chancen auf dem Arbeitsmarkt und teilen Sie Ihr neu erworbenes Wissen mit jungen Menschen an Schulen. In Ihnen steckt alles, was Sie für eine fundierte Ausbildung zum Lehrer benötigen. Wenn Sie bereit sind, Ihr Wissen ausserdem ständig im Selbststudium zu erweitern und die vielfältigen Spezialisierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen, werden Sie auf Ihrem Gebiet ausgesprochen erfolgreich sein. Denn man lernt bekanntlich nie aus. Trainers halten sich diese Tatsache stets vor Augen und bleiben somit stets flexibel. Nicht nur Situationen, sondern auch der Berufswelt und ihren Klienten gegenüber. Sie sind neugierig geworden und auf den Geschmack gekommen? Informieren Sie sich am besten noch heute über Ihre Trainers Ausbildung.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.