Master Life Sciences

Keyfacts

Im Master Life Sciences (engl. Biowissenschaften) befassen Sie sich mit Strukturen und Prozessen von Lebewesen in verschiedenen Fachgebieten.

Welche Fachgebiete werden angeschaut?

Der Begriff Life Sciences beschreibt ein sehr weiter Fachbegiet. Für Master Life Sciences gibt es dementsprechend auch viele Spezialisierungsmöglichkeiten. Meistens wird diese Vertiefungsrichtung bereits im Bachelorstudium ausgewählt. Die Fachgebiete der Life Sciences reicht dabei von den Ingenieurwissenschaften über naturwissenschaftliche bis zu gesundheits- und ernährungswissenschaftlichen Disziplinen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wie lautet das Studienangebot?

Schweizer Hochschulen bieten beispielsweise Biochemie, Umwelttechnik oder Biotechnologie als Vertiefungsrichtungen für einen Master Life Sciences an. Genauso vielseitig wie das Studienangebot ist auch das Berufsfeld Life Sciences. Besonders beliebt sind Master Life Sciences in der Pharmaindustrie und im Umweltschutz.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.