MAS Conservation Science

Keyfacts

Im MAS Conservation Science liegt der Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Kompetenzaneignung in allen Feldern konservatorischen Handelns. Der MAS Conservation Science gilt als Grundlagenstudiengang der Denkmalpflege.

Was vermittelt die Weiterbildung?

Der MAS Conservation Science vermittelt breite Kenntnisse technisch-wissenschaftlicher Art. Der MAS Conservation Science lehrt, die Erhaltung historischen Erbes verantwortungsvoll durchführen und steuern. Fachspezifisches Wissen im Bereich Kontruktion und Materialität werden im MAS Conservation Science vermittelt. Grundlagen und Methoden zur Denkmalpflege und Konservierung werden im MAS Conservation Science ebenfalls behandelt. Kulturhistorische, technische und ökonomische Themen werden verknüpft. Der MAS Conservation Science bietet Ingenieuren, Architekten, Historikern usw. den optimalen Einstieg in Denkmalpflege.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wie zeigt sich das Angebot?

Der MAS Conservation Science wird an der ETH durchgeführt. Der deutschsprachige Studiengang MAS Conservation Science ist berufsbegleitend möglich. Der MAS Conservation Science setzt einen Masterabschluss sowie Berufserfahrung voraus. Mit dem im MAS Conservation Science erlangten Fachwissen sind Sie für die Arbeit in der Denkmalpflege ideal gewappnet.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.