CAS Raumentwicklung

Keyfacts

Der Zertifikats-Lehrgang in Raumentwicklung befasst sich mit der Gestaltung und der Nutzung unseres Lebensraums und den sich darin abspielenden sozialen, ökonomischen und ökologischen Prozessen.

Was wird in der Weiterbildung erworben?

In der Weiterbildung in Raumentwicklung kann ein fundiertes Verständnis für die wesentlichen Faktoren und Akteure der räumlichen Entwicklung erworben werden. Der Vermittlung einer tragfähigen theoretischen Basis in Form von Theorien und Modellen zur räumlichen Entwicklung aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen kommt dabei eine grosse Bedeutung zu. Der Lehrgang dient der beruflichen Weiterentwicklung oder Spezialisierung.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was führt zu einer Zulassung?

Zum Zertifikatslehrgang Raumentwicklung sind Fachleute mit abgeschlossener Hochschulausbildung der Studienrichtungen Architektur, Geographie, Ingenieur-, Natur-, Rechts-, Geistes- oder Sozialwissenschaften sowie anderen der Raumplanung nahe stehenden Fachgebieten zugelassen. Ebenfalls wird berufliche Erfahrung im Bereich der Raumplanung und Raumentwicklung gefordert.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.