Wer bietet in der Schweiz Hatha Yoga Ausbildungen an?

5 Vorteile des Hatha Yoga

  • ideal auch für Anfänger
  • baut Stress ab, stärkt den Körper, Muskeln und Geist
  • hilft der Seele
  • optimales Zusammenspiel aus Anstrengung und Entspannung
  • führt zu einem besseren Bewusstsein und Körpergefühl

Hatha Yoga zählt zu den weltweit bekanntesten Yogarichtungen. Dieser Yogastil verbindet eine Festigung Ihres Gleichgewichtsinns mit der Stärkung der Muskeln sowie der Flexibilität. Die Haltungen im Hatha Yoga sind darauf ausgerichtet, Körper, Geist und Muskeln zu stärken. "Hatha" bedeutet "kraftvoll" und wird auch mit "bewusst" übersetzt. Alle Kanäle des Körpers werden geöffnet, sodass Ihre Energien frei fliessen und Blockaden abgebaut werden.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wie festigt sich das Gleichgewicht durch Hatha Yoga?

Hatha Yoga besitzt die Kraft, Sie in ein gestärktes Wesen zu verwandeln, das ausgeglichen dem Leben begegnet. Nachvollziehbare, wechselnde und entspannte Yoga Haltungen zählen ebenso zu diesem Yogastil, wie unterschiedliche Atemübungen. Die Grundlagen der vielen Asanas und die Fokussierung auf den Moment sind schnell zu erlernen. Je weiter Sie beim Hatha Yoga fortschreiten, desto leichter und konzentrierter werden Ihr Geist und Körper. Durch Hatha Yoga erhalten Sie im Alltag nicht nur mehr Kraft und Energie, sondern auch Ihre Gedanken und Emotionen kommen sukzessive zur Ruhe. Im Laufe der Zeit bemerken Sie, dass Sie Stellungen länger sowie tiefer halten sowie in die Meditation zu versinken.

„Hatha Yoga hilft bei zahlreichen Beschwerden wie Nackenschmerzen, Rückenproblemen, Schlafstörungen oder zu hohem Blutdruck.“

Wie wirkt Hatha Yoga und wo liegen die Schwerpunkte und Vorteile?

Ein Hatha Yoga Kurs ist auch für Anfänger ein idealer Weg, um entspannter und fitter zu werden. Die Vielzahl von Schwierigkeitsgraden und Varianten sorgt dafür, dass Sie genau dort beginnen können, wo Sie momentan stehen. Egal, ob Sie bereits Yogaerfahrungen haben oder als Anfänger mit dem Hatha Yoga beginnen. Die Grundlagen des Hatha Yoga werden in einem professionellen Kurs vermittelt. Je nach Bedarf können Sie sich Stück für Stück steigern. Die Vorteile des Hatha Yoga liegen in dem Zusammenspiel der Wirkungen. Körper, Geist und Seele werden gestärkt und Stress wird abgebaut. Hatha Yoga hilft bei zahlreichen Beschwerden wie Nackenschmerzen, Rückenproblemen, Schlafstörungen oder zu hohem Blutdruck. Hatha Yoga wirkt sich ganzheitlich positiv aus und stärkt den Energiefluss. Hatha Yoga ist mehr als ein Kurs, der belegt wird, um sich besser zu fühlen. Mit jeder Stunde erleben Sie, wie intensiv Hatha Yoga Ihr Leben beeinflussen kann. Die Hatha-Tradition wurde bereits im 6. und 7. Jahrhundert initiiert. Erst im 14. Jahrhundert gibt es die Hathapradipika, die Techniken, Asanas und Wirkungen beschreibt. Die vielseitigen Wirkungen blicken auf eine lange Tradition zurück und sind heute so aktuell wie früher. Besuchen Sie in einem Kurs und finden Sie selbst heraus, was Hatha Yoga für Sie tun kann und mit Ihnen macht!

Wie wirkt das Zusammenspiel beim Hatha Yoga?

Beim Hatha Yoga erfahren Sie ein ausgeglichenes Zusammenspiel aus Anstrengung/Bewegung und Entspannung/Ruhe. Unterschiedliche Asanas harmonieren mit Entspannungsmomenten und Atemübungen. Ein gleichmässiger Atem führt zu einem ruhigen Bewusstsein. Sie erlernen im Hatha Yoga, wie Sie Ihren Geist und Ihr Bewusstsein beherrschen und zu einem ausgeglichenen Inneren finden. Die Übungen reichen von Streck-Asanas über Sitzübungen bis hin zu anspruchsvollen Haltungen wie beispielsweise den Kopfstand (Sirshasana). Eine Yogastunde hilft Ihnen, Kraft, Konzentrationsgabe sowie den Gleichgewichtssinn zu stärken. Auch wenn die Übungen mitunter viel verlangen. Wer sich den Aufgaben stellt und immer wieder übt, stellt bald fest, dass Stellungen sicher gehalten werden. "Hatha" bedeutet auch Hartnäckigkeit. Mit der Zeit werden Sie Erfolge verbuchen, die sich auf Ihr komplettes Leben auswirken. Durch Hatha Yoga steigen Sie aus dem Stress aus und finden in sich selbst eine wundervolle Oase der Ruhe. Mit diesem Yoga-Stil erfahren Sie sehr viel über Ihren Körper und lernen, wie sich die Seele entspannen kann. Statt Mainstream bietet Ihnen ein Hatha Yoga Kurs ein individuelles Wohlfühlprogramm, das Sie auch Zuhause praktizieren können. Erfahren Sie selbst, wie vielseitig Hatha Yoga sein kann und wie umfassend die Wirkungen sind. Sie möchten sich ausgeglichen und fit fühlen? Dann wäre Yoga eine ideale Möglichkeit, inmitten des Alltagsstress einen ruhigen Pol in sich selbst zu finden. Begeisterte Yoga-Praktizierende berichten von den vielfältigen positiven Auswirkungen. Hatha Yoga ist bereichernd und sorgt dafür, dass Sie beweglich bleiben, ausgeglichen sind und sich jünger fühlen und aussehen.

Ist Hatha Yoga zum geistigen und körperlichen Ausgleich geeignet?

Yoga ist eine erprobte und sehr exakte Wissenschaft, die auf eine harmonische Entwicklung von Körper, Geist und Seele abzielt. Regelmässige Übungspraxis reguliert den Stoffwechsel, das Atmungssystem und die Muskeln. Rein körperlich hilft Hatha Yoga bei stressbedingten Störungen, stärkt das Nervensystem und aktiviert das Immunsystem. Hatha Yoga bezieht alle Gelenke, Bänder und Muskeln ein und wirkt positiv gegen viele zivilisationsbedingte Leiden. Spirituell sorgt Hatha Yoga dafür, dass Sie zu mehr Ausgeglichenheit, Stärke und Zufriedenheit finden. Das ganzheitliche Zusammenspiel beim Hatha Yoga ist der Weg, der Ihnen zu einem besseren Lebens- und Körpergefühl verhilft. Ein Kurs ist ideal, denn hier lernen Sie unter professioneller Anleitung, was Hatha-Yoga für Sie tun kann.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.