Die Infotage der Hochschulen stehen an

Gepostet 15.09.2022, Bildung Schweiz

Der Matura- oder Bachelor-Abschluss ist im Sack, doch was nun? Jedes Jahr finden zahlreiche Infotage von Hochschulen statt, um Einblicke in die verschiedensten Studiengänge zu ermöglichen.

Die Infotage der Hochschulen können dich bei der Wahl eines Studiengangs unterstützen. Foto: Unsplash
Die Infotage der Hochschulen können dich bei der Wahl eines Studiengangs unterstützen. Foto: Unsplash

Jährlich haben tausende Maturandinnen und Maturanden die Qual der Wahl. Bei den zahlreichen Studiengängen die richtige Auswahl zu treffen, ist gar nicht so einfach. Auch viele Bachelor-Absolventinnen und Bachelor-Absolventen sind auf der Suche nach einem passendem Master-Studiengang. Neben persönlichen Kontakten, Informationen auf Webseiten oder Beratungsgesprächen, bieten auch die Infotage der Hochschulen eine gute Gelegenheit, sich über mögliche Studiengänge zu informieren. An den Informationstagen werden den Studieninteressierten die Hochschule und ihr Angebot vorgestellt.

Drei Typen von Hochschulen, die du kennen solltest:

Empfohlene Angebote

 

Auf Bildung-Schweiz.ch geben wir dir eine Übersicht mit anstehenen Infoanlässen. Zudem findest du auf Swissuniversities eine Link-Sammlung zu den nächsten Informationstagen der Schweizer Hochschulen.

Du bist unschlüssig, in welche Richtung es gehen soll? Mit unserem kostenlosen Studienwahlcheck erhältst du einen ersten Anhaltspunkt, welche Studienrichtungen zu dir passen könnten.

Ähnliche Beiträge

Mehr zum Thema

Beratung Gesellschaft
Unsere aktuellsten Beiträge
Eltern werden gefordert, wenn es bei ihren Kindern um die Berufswahl geht. Foto: Pexels

Mein Kind findet keine Lehrstelle - was nun?

Der Übergang von der Schule ins Berufsleben kann grosse Herausforderungen mit sich bringen. Der Verein Starke Eltern - Starke Jugend berät Eltern kostenlos, damit sie ihre Kinder in solchen Situationen erfolgreich begleiten können.

26. Sept. Bildung Schweiz
Eine korrekte Abwesenheitsnotiz sollte nicht allzu leger formuliert sein. Foto: Pexels

Die korrekte Abwesenheitsnotiz

Die Abwesenheitsnotiz ist eine nicht zu unterschätzende, informative Antwort für den Sender oder die Senderin einer E-Mail. Darum sollten konkrete Punkte erwähnt und passend formuliert werden.

22. Sept. Martina Schuler
Mit der Initiative «PyGirls» sollen junge Mädchen für MINT-Berufe begeistert werden. Foto: Pexels

«PyGirls» - Kostenloser Programmierkurs für Mädchen

Um den Gender-Gap in MINT-Berufen zu verkleinern, versucht die Boston Consulting Group Schweiz, das Interesse von Mädchen an diesem Berufsfeld bereits vor der Lehrstellensuche zu wecken.

5. Sept. Bildung Schweiz