Kooperationspartner

Ratgeber in Sport

Was ist der Unterschied zwischen Yoga und Pilates? (Foto: Fotolia)

Pilates vs. Yoga: Zwei Wege zum inneren Gleichgewicht

Yoga und Pilates liegen im Trend. In den Grossstädten schwören viele darauf, auch in ländlichen Regionen gibt es Yoga- und Pilatesstudios en masse. Doch was steckt eigentlich dahinter? Eine Gegenüberstellung.

11. Dez. Martina Tresch
Ab Mitte Juni geht es in Russland wieder um den Weltmeistertitel. Mitten drin das Sportmanagement. Foto: unsplash.com

Eine WM ohne Sportmanagement? Unmöglich.

Ab Mitte Juni wird in Russland wieder um den WM-Pokal gekämpft. Wenn Messi, Ronaldo und Co. wieder Millionen begeistern, geht eines oft vergessen: Solche Sportanlässe sind ohne ausgebildete Menschen im Sportmanagement unmöglich. Wir sagen dir, was es braucht um erfolgreich Sportanlässe zu organisieren und wie du neben dem Rasen deine Karriere richtig aufgleist.

7. Juni Ronny Arnold
Mit Physiotherapie anderen helfen, damit sie möglichst schnell wieder fit werden - ein spannender Beruf! (© Picture-Factory / Fotolia)

Traumbranche Physiotherapie

Sie sind Experten des menschlichen Haltungs- und Bewegungsapparates und machen andere mit Physiotherapie wieder fit.

24. Mai Gabriel Aeschbacher
Jolanda Annen ist eine aufstrebende Triathletin aus dem Kanton Uri. Sie verrät, auf welches Essen sie vor einem Wettkampf schwört. Foto: Valentin Luthiger

Von Pasta bis Mandeldrink – auf dieses Essen schwören Sportler

Was essen Sportler vor einem Wettkampf oder Spiel? Triathletin Jolanda Annen verrät, worauf sie schwört und auf welche Naschereien sie nie verzichten kann. Und Norbert Fischer, Konditionstrainer beim FCL, erklärt, wie Nahrung den FCL-Spielern bei der Regeneration hilft, und er sagt, dass das Thema Ernährung im Teamsport noch immer ein stiefmütterliches Dasein fristet.

13. Apr. Martina Tresch
Mitarbeiter der kantonalen Verwaltung können im Winter an Dienstagen Sport treiben.

Damit Mitarbeiter gesund bleiben

Arbeiten tut dem Körper nicht gut. Zu langes Sitzen. Zu viele gleiche, einseitige Bewegungen. Zu grosse nervliche Belastung. Die Folge sind Schmerzen und Krankheiten. Damit ihre Mitarbeiter gesund bleiben und sich im besten Fall sogar Absenzen verringern lassen, führen heute einige Unternehmen betriebliche Gesundheitsförderung ein. Die kantonale Verwaltung Uri war eines der ersten in dem Zentralschweizer Kanton.

16. Jan. Elisa Hipp
Lukas Scheiber (links) und Silvan Silder (rechts) im Einsatz. ( Philipp Hegglin, Martin Meienberger / FC Luzern)

Spitzensport und Ausbildung – ist dies möglich?

Viele träumen von einer Karriere im Spitzensport, nur wenige packen ihre Chance. Doch was ist nach der Karriere? Was ist bei einer schweren Verletzung? Wir porträtieren Lukas Scheiber (ehemals EV Zug) und Silvan Sidler (FC Luzern) und zeigen, wie sich Spitzensport und Lehre verbinden lassen.

15. Sep. Ronny Arnold
Der Badge am Handgelenk übermittelt Radiowellen, womit die genaue Position der Kletterin ausgemacht werden kann. (© ZHAW / ZVG)

Neue Technologie für Klettersport entwickelt

Im September 2016 startet in der Kletterhalle Aranea+ in Schaffhausen die „Climbing Challenge“. Dank einer neuen Technologie, mitentwickelt von der ZHAW, werden die absolvierten Kletterrouten registriert und ausgewertet. Das garantiert spannende Wettkämpfe!

24. Aug. Ronny Arnold
Vor dem Windsurfen auf dem Wasser gibt es Trockenübungen. (© Myriam Arnold)

Windsurfen: im Einklang mit den Elementen

In den 80er-Jahre war es die Trendsportart schlechthin: Windsurfen. Heute teilen sich die Windsurfer vermehrt die Wasseroberfläche und den Wind mit anderen Sportlern. Einer will es dennoch ausprobieren: Wir begleiten einen Debütanten zum Schnupperkurs.

17. Aug. Myriam Arnold
Kluge Fussballer bereiten sich für die Zeit nach der Karriere vor - zum Beispiel mit einem Psychologie-Studium! (© 103tnn/ Fotolia)

Cédric Brunner – top in Fussball und Psychologie

Cédric Brunner (22) sorgt für Furore beim FC Zürich, kümmert sich aber auch intensiv um seine berufliche Ausbildung. Er studiert im vierten Semester Psychologie an der Universität Zürich.

19. Apr. Gabriel Aeschbacher
Jeanine Dinger praktiziert seit 12 Jahren Yoga. Diese Asana - der Schulternstand - regt unter anderem die Blutzirkulation an. (© Myriam Arnold)

Yoga stärkt Körper und Geist

Das aus Indien stammende Yoga ist in der Schweiz angekommen. Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer rollen ihre Yoga-Matten aus und bringen Körper und Geist in Einklang. Dank verschiedener Yoga-Formen ist für jeden das Passende dabei.

10. März Myriam Arnold
Dominic Siegel: "Bewegung und gesunde Ernährung sind sichere Wege zur Gesundheit." (ZVG)

Sport und Ernährung liegen im Trend

Gesundheit, Ernährung und Ernährungsberatung: Drei Stichworte, viele Fragen und noch mehr Antworten. Wir haben mit Dominic Siegel (32) gesprochen. Er ist diplomierter Sportlehrer, Fitnesstrainer und Ernährungscoach.

8. Jan. Gabriel Aeschbacher

Dank Grundkurs Lawinen ehrfürchtiger in den Schnee

Wer sich gerne abseits der Piste aufhält, dem sollten die Grundkenntnisse in Lawinenkunde geläufig sein. Der Grundkurs Lawinen vermittelt Wissen, das nicht nur im Notfall über Leben und Tod entscheiden kann.

21. Dez. Myriam Arnold
Sport und Weiterbildung haben beide zum Ziel, letzten endlich besser zu sein als die anderen wie Linda Indergand sagt. (© Andreas Dobslaff)

Sport und Weiterbildung ähneln sich

Eine der schnellsten Mountainbikerinnen der Welt spricht über ihre Erfahrungen bei der Schweizer Armee, ihren Plan B und verrät, was Sport und Weiterbildung gemeinsam haben. Ein Interview mit der Urnerin Linda Indergand.

4. Nov. Myriam Arnold
Übung macht den Meister. (© Dan Race / Fotolia.com)

Übung führt zum Erfolg

Robert Greene ist sich sicher: Der meisterliche Geist beruht nicht auf Genen oder Privilegien, sondern ist das Produkt individueller Lebensleistung. In seinem Buch "Perfekt!" singt er ein Loblied auf das Üben.

20. Jan. Bildung Schweiz
Agenda