Kooperationspartner

Ratgeber in Informatik

Unser Berufs-, Studien- und Laufbahnberater John Dubacher weiss Rat. (© Linda Zurfluh)

Welche Studienrichtungen sind in der Informatikbranche gefragt?

Alles rund um Informatik - ein herausforderndes, spannendes und breites Berufsfeld. Die Antwort, mit welchem Studium du dahin kommst, kennt John.

10. Jan. John Dubacher
Im Online-Marketing ist regelmässiger Austausch wichtig. So werden Probleme früh erkannt und gemeinsam neue Ideen generiert. (Foto: Startup Stock Photoss)

Mit Online-Marketing in die Zukunft investieren

Die Digitalisierung verändert vieles, auch das Marketing. Immer mehr wird in Online Werbung und Suchmaschinenoptimierung investiert. Kompetente Personen auf diesem Gebiet sind gesucht. Wir stellen dir zwei Weiterbildungen vor, die dich fit für die Zukunft machen und sagen dir, was du dazu brauchst.

22. März Ronny Arnold
In zahlreichen Kantonen steht der Lehrplan 21 unmittelbar vor der Einführung. (© wavebreak3/Fotolia)

Lehrplan 21: „Gute Richtschnur für Volksschulen“

Neun Kantone führen im neuen Schuljahr den Lehrplan 21 ein. Charles Vincent, Leiter Dienststelle Volksschulbildung des Kantons Luzern, erklärt, weshalb der Lehrplan 21 sinnvoll ist, was sich nun für Lehrpersonen und Schüler ändert und wo noch Herausforderungen liegen.

17. Aug. Martina Tresch
Michèle Beck ist angehende Kauffrau bei der Firma Roche Diagnostics International AG. Ihre Lehre ist international ausgerichtet. (© Martina Tresch-Regli)

In English please! – neue Wege in der Berufsbildung

Michèle Beck ist angehende Kauffrau – doch sie ist keine normale Lernende. Ihre Berufsbildung ist international ausgerichtet. Der Kanton Zug hat damit ein schweizweit einzigartiges Angebot geschaffen.

23. Juni Martina Tresch
Auch Bildung-Schweiz.ch ist auf Social Media präsent. Wie hier ersichtlich unter anderem auf Instagram.

Facebook, Snapchat, Instagram: Social Media boomt!

Die Nutzerzahlen von Social Media entwickeln sich rasant. Kein Wunder, sind immer mehr Unternehmen präsent. Wir holen uns Tipps von einem erfahrenen Social Media-Spezialisten.

5. Apr. Ronny Arnold
Responsiv und auf die Anliegen des Bürgers ausgerichtet - das ist die Kommunikation der Zukunft in öffentlichen Verwaltungen.
Sponsored Content

„Digital First“ in der öffentlichen Kommunikation

Die digitale Kommunikation macht vor nichts halt - weder vor der öffentlichen Verwaltung noch vor der Politik. Mit webbasierten Applikationen und spezifischem Know-how kommunizieren die Profis von öffentlichen Institutionen mit ihren Ansprechsgruppen, zum Beispiel interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

14. März Bildung Schweiz
Roman Zberg - der Informatiker Lehrling der Webtech AG

Eine Informatiker-Lehre als Zukunftschance

Immer wieder hört man von ihm: dem Fachkräftemangel. Nirgends sonst zeichnet sich so ein grosses Problem ab, wie in der ICT-Branche. Informatikerinnen und Informatiker sind gesucht. Eine ICT-Grundausbildung als Investition in die Zukunft.

15. Feb. Ronny Arnold
Die FFHS spürt den Puls der Zeit, denn das zeit- und ortsunabhängige Studieren erfreut sich grosser Beliebtheit.
Sponsored Content

Studieren, ohne Job und Privatleben über den Haufen zu werfen

Flexibel, berufsbegleitend, digital - das ist die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS), die führende Schweizer E-Hochschule mit massgeschneiderten Lösungen für fast alle Fälle.

14. Nov. Bildung Schweiz
Ab Januar 2017 gibt es in Brig den ersten UNESCO-Lehrstuhl an einer Schweizer Fachhochschule. (© maxsim/Fotolia)

Fernfachhochschule erhält UNESCO-Lehrstuhl

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) erhält den UNESCO-Lehrstuhl für das Forschungsfeld „Personalised and adaptive Distance Education". Der Lehrstuhl wird am Institut für Fernstudien- und eLearningforschung im Kanton Wallis angesiedelt.

16. Sep. Ronny Arnold
Rund um die Uhr einkaufen: Der Online-Shop macht es möglich und lässt jeden Einkaufswunsch Wirklichkeit werden! (© Stanisic Vladimir / Fotolia)

Der Weg zum erfolgreichen Online-Shop

Ferien, Mode, Lebensmittel oder Unterhaltungselektronik - ein gut gemachter Online-Shop öffnet Anbietern und Kunden viele Türen, wenn man professionell und strukturiert vorgeht.

21. Aug. Bildung Schweiz
Suchmaschinen helfen, dass man im Netz besser gefunden wird! (© Marco2811 / Fotolia)

Suchmaschinen sorgen für optimalen Webauftritt

Suchmaschinen sind das Zauberwort. Wer im Internet im Gespräch bleiben will, muss an vielen Fronten aktiv sein, denn eine gut gemachte Website alleine genügt längst nicht mehr.

3. Juni Gabriel Aeschbacher
Die Drohne erkennt den Wanderweg selbstständig - dank künstlicher Intelligenz. (© UZH, USI, SUPSI / www.uzh.ch)

Mit künstlicher Intelligenz Leben retten

Eine Drohne, die selbstständig im dichten Wald nach Vermissten sucht, hört sich wie weit entfernte Zukunftsmusik an. Oder? Nicht für Forscher der Universität Zürich, der Universität der italienischen Schweiz sowie der Fachhochschule Südschweiz.

12. Feb. Myriam Arnold
Online-Marketing ist auf dem Vormarsch: Die klassischen Marketing-Massnahmen weichen immer mehr digitalen Bemühungen. (© sergej57 / Fotolia)

Gratis zum Profi in Online-Marketing?

Das Marketing verändert sich: Die Präsenz im Internet gewinnt an Bedeutung. Der Bedarf an Weiterbildung im oftmals unterschätzten Online-Marketing wächst folglich. Die Google Inc. hat hierfür ein Gratis-Tool entwickelt. Wir haben es getestet.

22. Jan. Myriam Arnold
Digitale Kompetenz - den Kids von heute sozusagen in die Wiege gelegt. (© Alena Ozerovan / Fotolia)

Digitale Kompetenz: Kids haben die Nase vorn

Der spielerische Umgang mit digitalen Medien macht die Jugendlichen zu den Experten von morgen. Ein Blick in die Schulzimmer – und hinter die Kulissen, wo die digitale Kompetenz zu einem Kernbegriff im Schulalltag geworden ist.

15. Jan. Gabriel Aeschbacher
Im Netz lauern viele Fettnäpfchen. Es gibt Mittel und Wege, wie man nicht hinein tritt. (© Fotoscool / Fotolia)

Korrektes Benehmen im Netz

Das Online-Verhalten einer Person wirkt sich darauf aus, wie sie von anderen wahrgenommen wird. Es gibt sechs Fehler, die es im Netz unbedingt zu vermeiden gilt, um die eigene Etikette und somit auch die positive Wirkung zu wahren.

26. Okt. Myriam Arnold
Im Kindes- und Erwachsenenschutz sollen zwei neue Tools den Abklärungsprozess vereinheitlichen. (© Joanna Wnuk / Fotolia.com)

Tools zum Kindesschutz entwickelt

Im Kindes- und Erwachsenenschutz wird der Abklärungsprozess dank zwei webbasierten Tools systematisiert. Deren Entwicklung erfolgte durch die Hochschule Luzern und die Berner Fachhochschule. Derzeit laufen Tests in der Praxis.

23. Okt. Myriam Arnold
Vor dem Studienbeginn suchen viele Studierende ein WG-Zimmer. (© Archideaphoto / Fotolia)

WG-Zimmer online finden

Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Für viele angehende Studentinnen und Studenten heisst es zum ersten Mal, das vertraute Nest zu verlassen und Eigenverantwortung zu übernehmen. Die Suche nach einer passenden Bleibe beispielsweise in einer Wohngemeinschaft (WG) ist da der erste Schritt.

10. Okt. Martina Schuler
Im Boxen sorgen Gewichtsklassen für einen fairen Kampf. Im Bildungsbereich übernimmt dies der HFSV. (© Bjoern Wylezich / Fotolia.com)

HFSV schafft Fairness

Bei Höheren Fachschulen (HF) erfolgt seit diesem Sommer der interkantonale Lastenausgleich erstmals nach dem gleichen Prinzip wie bei Fachhochschulen und universitären Hochschulen - dank der Interkantonale Vereinbarung über Beiträge an die Bildungsgänge der Höheren Fachschulen (HFSV).

15. Sep. Myriam Arnold
ICT-Angriffsversuche sind unvermeidbar. Wer sich zu verteidigen weiss und entsprechend Schutzvorkehrungen trifft, ist sicherer. (© KoMa / Fotolia.com)

ICT-Angriffe gekonnt abwehren

Wer am PC arbeitet, ist vielfältigen Herausforderungen ausgesetzt. Viren oder Trojaner können den Computer lahmlegen. ICT-Sicherheit und -Beschaffung sind hierbei zentrale Stichworte, mit denen sich verschiedene Lehrgänge auseinandersetzen.

31. Aug. Gabriel Aeschbacher
Silicon Valley

Silicon Valley attraktiver als Wall Street

Bei den Schulabgängern in den USA scheint sich ein Wechsel abzuzeichnen: Weg von der Wall Street und der Finanzbranche hin zu Technologie und Silicon Valley.

16. Apr. Bildung Schweiz
Agenda