Wer bietet in der Schweiz ein Seminar oder Weiterbildung zum Thema Aromatherapie an?

Darum lohnt sich ein Seminar im Bereich Aromatherapie:

  • Es sind keine Vorkenntnisse nötig
  • Wenn Sie bereits in einem Gesundheitsberuf tätig sind, lohnt sich eine Weiterbildung umso mehr
  • Sie lernen von echten Experten auf dem Gebiet
  • Sie lernen die Vielfalt aromatherapeutischer Massnahmen kennen
  • Sie werden Teil des wachsenden Gesundheitsmarkts und eröffnen sich neue berufliche Perspektiven
  • Sie lernen aktiv, Menschen in ihrer gesundheitlichen Entwicklung zu unterstützen

Was ist eine Aromatherapie?

Die Aromatherapie ist ein therapeutischer Ansatz, der altbekannte Elemente aus dem Bereich Gesundheit und Wellness mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ätherischer Öle verbindet. Ätherische Öle können dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken. Somit wirken sich diese positiv auf die Gesundheit aus. Darüber hinaus eignet sich die Aromatherapie bei zielgerichteter und fachkundiger Anwendung sehr gut zur Stressbewältigung, indem sie die dem Körper innewohnenden Energieströme stabilisiert und ausgleicht. Die ätherischen Öle können neben einer entspannenden Wirkung auch anregend und vitalisierend wirken. Dies hat ebenfalls förderliche Effekte auf das allgemeine Wohlbefinden. Neben den prophylaktischen Anwendungsmöglichkeiten kann Aromatherapie auch Erschöpfungszustände lösen und sowohl Körper und Geist bei der Regeneration unterstützen. Dies ist besonders für Menschen in stressigen Lebensphasen und für Sportlerinnen und Sportler interessant.

Im Zuge einer Aromatherapie kommen die wertvollen ätherischen Öle sehr häufig in Verbindung mit anderen gesundheitsfördernden Anwendungen zum Einsatz. Dabei stehen vor allem Massagen, deren stresslösende und entspannende Wirkung zusätzlich durch ätherische Öle unterstützt wird, im Vordergrund. Neben den gängigen Massageanwendung entfalten die Öle auch bei Inhalation ihre Wirkung.

Die Aromatherapie als ganzheitliche Methode ist den komplementärmedizinischen Anwendungen zuzuordnen und ist Teil der traditionellen Pflanzenheilkunde.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wer bietet in der Schweiz Seminare oder Weiterbildungen rund um die Aromatherapie an?

Wenn Sie sich für ein Seminar oder eine Weiterbildung interessieren, dann gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Es gibt in der Schweiz ein breites Angebot an Weiterbildungen und Seminaren im Bereich Aromatherapie, die für Menschen in fast allen Lebenssituationen praktikabel sind.

Das klassische Präsenzseminar ist eine Möglichkeit, sich gezielt und mit einem maximalen Mass an persönlichem Kontakt weiterzubilden. Der Vorteil des Präsenzseminars besteht darin, ständig in engem Austausch mit anderen Interessierten und der Seminarleitung zu sein. Mögliche Fragen, Anregungen und Ergänzungen können so direkt ausgetauscht werden.

Eine weitere – besonders bei Vollzeit Berufstätigen – beliebte Weiterbildungsform ist der Fernkurs. Hierbei werden Ihnen alle Infos digital oder auf Wunsch auch analog zur Verfügung gestellt. Mit den Inhalten rund um die Aromatherapie setzen Sie sich dann selbständig auseinander. In der Regel werden derartige Fernlehrgänge mit einer kurzen Präsenzphase abgeschlossen. Im Zuge dieser werden dann praktische Anwendungen geübt und die theoretischen Grundlagen verfestigt.

Die Anzahl an Instituten, die eine Weiterbildung im Bereich der Aromatherapie anbieten, ist gross.

Für wen eignet sich ein Seminar oder eine Weiterbildung in Aromatherapie?

Aromatherapeutische Anwendungen erfreuen sich im Bereich der Gesundheitsförderung und der Komplementärmedizin immer grösserer Beliebtheit. Sich in diesem Bereich weiterzubilden, hat daher zahlreiche Vorteile.

Berufstätige in den Sektoren Gesundheit und Medizin können ihr Angebot gezielt vergrössern und so ihren Kundenkreis erweitern. Ob man im Bereich der Wellnessmassage oder als Heilpraktikerin / Heilpraktiker tätig ist, die Aromatherapie kann sich als lohnende Ergänzung für ihre berufliche Zukunft erweisen.

Aber auch Menschen ohne berufliche Erfahrungen im Bereichen Gesundheit und Medizin können mit einer Ausbildung in Aromatherapie den ersten Schritt in eine neue berufliche Zukunft machen. Einen Einstieg in die Welt der Gesundheitsförderung ist über die Aromatherapie ohne weiteres möglich. Vorkenntnisse sind bei den allermeisten Kursangeboten nicht gefordert.

Eine Weiterbildung oder ein Seminar zum Thema Aromatherapie kann für interessierte Personen ein absoluter Gewinn sein, ganz unabhängig von einer beruflichen Neuorientierung. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesem Bereich mit der Hilfe von erfahrenen Expertinnen und Experten. Das erlernte in Aromatherapie nutzt ausserdem Ihnen selbst oder im Kreis Ihrer Familie im Sinne von aromatherapeutischen Massnahmen.

Somit ist eine Ausbildung in Aromatherapie für jeden möglich und kann auch sinnvoll sein. Voraussetzungen gibt es im Grunde genommen keine. Man sollte aber offen für die Ansätze der Naturheilkunde sein.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Falls Sie sich für ein Seminar oder eine Weiterbildung in der Aromatherapie entscheiden, müssen sie dazu bereit sein, sich zu öffnen sowie neue Aspekte und Einflüsse aufzunehmen. Wenn Sie wissbegierig sind und die Welt der ätherischen Öle für sich entdecken möchten, sei dies nun aus beruflichen oder privaten Gründen, dann ist die Aromatherapie und der Umgang mit den wertvollen Essenzen der Natur genau das Richtige für Sie.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.