Kooperationspartner

Ratgeber in Freizeit

Was ist der Unterschied zwischen Yoga und Pilates? (Foto: Fotolia)

Pilates vs. Yoga: Zwei Wege zum inneren Gleichgewicht

Yoga und Pilates liegen im Trend. In den Grossstädten schwören viele darauf, auch in ländlichen Regionen gibt es Yoga- und Pilatesstudios en masse. Doch was steckt eigentlich dahinter? Eine Gegenüberstellung.

11. Dez. Martina Tresch
Teambildung in freier Natur schweisst jede Truppe zusammen!

Durch Outdoor-Erlebnisse die Ausdauer und Motivation fördern

Natursportliche Erlebnispädagogik als Inspirationsquelle für jedes Team. Wir sprechen mit Jens Kuster (36), der sagt, dass die Natur eine hervorragende Lehrmeisterin sei.

7. Sep. Gabriel Aeschbacher
Beim Englisch lernen entstehen viele neue Freundschaften. (© Eurocentres)
Publireport

So verändert Englisch lernen Ihr Leben

Englisch lernen bringt Sie weiter. Egal ob im Beruf oder Privat, die Sprache ist ein Gewinn für Sie. Wir sagen Ihnen, wo und wie Sie die neue Sprache am besten lernen.

13. März Eurocentres
Rhetorik ist lernbar. Eine Weiterbildung kann weiterhelfen. (© Thaut Images / Fotolia)

Vergiss Powerpoint – was einen guten Rhetoriker ausmacht

Sie zeigen sich mit vielerlei Gesichtern: Rhetoriker. Manch einer macht dem Zuhörer etwas vor, andere wollen eine echte Botschaft vermitteln. Bildung-Schweiz hat mit Rhetorikprofi Mario Brühlmann und dem Rhetorik Club Zürich gesprochen.

22. Sep. Martina Tresch
Das ist Musik in den Ohren der Fans - Spektakel pur auf einer toll hergerichteten Bühne. (© ZVG)

Die Musik spüren – auf Tuchfühlung mit den Stars

Das ist Musik! Steffen Jakob (44) hilft mit, wenn die Bühnen für die grossen Acts hergerichtet werden. Wir werfen mit ihm einen Blick hinter die Kulissen.

6. Juli Gabriel Aeschbacher
Bei einem Sprachaufenthalt entstehen viele neue Freundschaften. (© Eurocentres)
Sponsored Content

8 Gründe für einen Sprachaufenthalt in den Ferien

Es gibt zahlreiche gute Gründe für einen Sprachaufenthalt. Wir zeigen zusammen mit Eurocentres die 8 Besten.

30. Mai Bildung Schweiz
Als Absolventin der Hotelfachschule bekam Tamara Lutz die Möglichkeit für ein Praktikum beim Zermatt Unplugged. Foto: George Eberle

Von der Hotelfachschule zum Zermatt Unplugged

Die Hotelfachschule ist das Nonplusultra wenn es darum geht, sich für eine erfolgreiche Zukunft in der Branche zu rüsten. Tamara Lutz konnte ihre Erfahrungen aus der Schule als Praktikantin im Hospitality Bereich beim Zermatt Unplugged einsetzen. Bildung-Schweiz.ch hat sich mit Tamara Lutz über das Festival und ihre Ausbildung unterhalten.

27. Apr. Ronny Arnold
Spanisch lernen am PC macht Spass - und bereitet auf die nächsten Ferien vor! (© nito / Fotolia)

Spanisch lernen in sieben Tagen

Statt semesterweise Spanisch zu büffeln, diese Sprache in nur sieben Tagen lernen: Ein Selbstversuch.

21. Apr. Gabriel Aeschbacher
Dominic Siegel: "Bewegung und ausgewogene Ernährung sind sichere Wege zur Gesundheit." (ZVG)

Gesundheit dank Personal Training

Regelmässiges Training fördert Geist und Gesundheit. Wer es besonders individuell mag, wählt einen Personal Trainer.

24. März Gabriel Aeschbacher
Kreative Weiterbildungskurse sind gefragt. (©Klubschule Migros)

Das sind die Trends bei Weiterbildungskursen

Ist Italienisch lernen noch in? Ist Zumba oder Pilates angesagt? Power-Point-Schulung oder Cloud-Computing-Kurs? Bildung Schweiz hat bei zwei grossen Bildungsanbietern, der Klubschule Migros und der EB Zürich, nachgefragt. Welche Kurse liegen im Trend? Welche sind out?

21. Feb. Elisa Hipp
Der ehemalige TV-Mann und Nationalrat Matthias Aebischer setzt sich für Weiterbildung ein. Foto: Remo Neuhaus

Weiterbildung macht glücklich

Bildung ist die grösste Ressource der Schweiz. Doch beim Thema Weiterbildung hinken wir andern Ländern nach, sagt Nationalrat und ehemaliger TV-Mann Matthias Aebischer. Der Präsident des Schweizerischen Weiterbildungsverbandes verrät, weshalb Weiterbildung Sicherheit verleiht und warum es keine Altersgrenze gibt.

14. Jan. Martina Tresch
„Glaube an dein Glück, so wirst du es erlangen.“ (Ali ibn Abu-Talib, © industrieblick / Fotolia)

Mit Glück ins neue Jahr

Relaxt, beschwingt und mit einer Prise Glück im Gepäck ins 2017 rutschen. Wir zeigen, worauf es im neuen Jahr ankommt.

29. Dez. Bildung Schweiz
Abschalten in der Natur wirkt oftmals Wunder. (© drubig-photo / Fotolia)

Richtig abschalten nach Feierabend

Nach einem arbeitsreichen Tag ist ein entspannter Feierabend kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit! Wer sich abends nicht vom Job lösen kann, riskiert seine respektive ihre Leistungskraft, die Gesundheit und die psychische Verfassung. Bewusstes Abschalten kann da helfen.

5. Dez. Martina Schuler
Imker Corsin Riedi nimmt behutsam einen Rahmen mit Bienenwaben aus dem Schrank. (Foto: Martina Tresch-Regli/Bildung-Schweiz)

Mehr als Honig – Imker aus Leidenschaft

Der Film „More than Honey“ machte die Imkerei wieder populär. Corsin Riedi aber entdeckte seine Leidenschaft zur Imkerei dank Konfitüre.

2. Nov. Martina Tresch
Vor dem Windsurfen auf dem Wasser gibt es Trockenübungen. (© Myriam Arnold)

Windsurfen: im Einklang mit den Elementen

In den 80er-Jahre war es die Trendsportart schlechthin: Windsurfen. Heute teilen sich die Windsurfer vermehrt die Wasseroberfläche und den Wind mit anderen Sportlern. Einer will es dennoch ausprobieren: Wir begleiten einen Debütanten zum Schnupperkurs.

17. Aug. Myriam Arnold
Stress macht auf Dauer krank. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist auch für Studierende wichtig. (© Kite Rin / Fotolia.com)

7 Tipps gegen Uni-Stress

Vor Abschlussprüfungen bleibt die Freizeit vieler Studentinnen und Studenten auf der Strecke, was zu Stress-Symptomen führen kann. Sieben Tipps zeigen auf, wie man die Work-Life-Balance auch während dieser Ausnahmesituation aufrechterhalten kann.

19. Okt. Myriam Arnold
Agenda