Volkshochschule Zürich

Philosophiesamstag: Nein, nicht, nie!

Ort

online

Start

21.01.2023, Sa, 09:30 - 15:00 Uhr

Anmeldeschluss

11.01.2023

Dauer

1x

Preis

CHF 110.00

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat

Referent(en)

Götz Martin

Code

22W-0310-45


Hinweis zum Datenschutz
Der Mensch unterscheide sich vom Tier, weil er «nein» sagen kann, schrieb der Soziologe und Philosoph Max Scheler 1917. Auch wenn diese These eine von vielen Definitionen des Menschen ist, verweist sie auf ein Faszinosum: Unsere Fähigkeit, zu verneinen, ist ebenso alltäglich wie rätselhaft. Denn was bedeuten eigentlich Wörter wie «nicht» und «kein»? Wie können sie einen Bezug auf Dinge herstellen, die doch «gar nicht da» sind? Diese Fragen sind Urprobleme der Philosophie. Schon Parmenides argwöhnte im 5. Jahrhundert v. Chr., das Nichtseiende könnte man weder erkennen noch aussprechen. Wir wollen dennoch einen Samstag lang dem Phänomen der Negation u. a. aus metaphysischer, ontologischer und logischer Perspektive nachgehen.

Kontakt

vhszh
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage