Ausbildungsinstitut perspectiva

Konfliktmanagement in Entwicklungsprozessen

Ort

Ausbildungsinstitut Basel, Auberg 9, 4051 Basel

Start

30.05.2024, 9-17 Uhr

Dauer

2 Tage

Preis

720.-

Abschluss

Kein Abschluss

Referent(en)

Dr. Katja Windisch


Hinweis zum Datenschutz

Zukunfts- und lösungsorientierte Form der Konfliktbearbeitung

Vor dem Hintergrund einer systemischen Organisations-Perspektive und Entwicklungsprozessen als (Ziel-)gerichtetem sozialen Wandel kommt dem Umgang mit auftretenden Konflikten gleichsam die Stell-Schrauben-Funktion für das Gelingen zu. Das Seminar stellt mit dem mediativen Vorgehen eine Interessen-basierte, zukunfts- und lösungsorientierte Form der Konfliktbearbeitung ins Zentrum, die sowohl die Beteiligten als auch die Organisation als Realität sui generis in den Blick nimmt.

Inhalte

  • Entwicklungsprozesse als Gestaltung sozialen Wandels: Voraussetzungen und Träger
  • Konflikteskalation und angepasste Deeskalationstechniken
  • Grundhaltungen und Prämissen mediativer Konfliktbearbeitung
  • Tools und Techniken mediativen Handelns
  • Von der punktuellen Konfliktbearbeitung zum systemischen Konfliktmanagement
  • Wahrnehmung und Reflexion von eigenen Haltungen, Bedürfnissen und herausfordernden Situationen, Rollentrainings

Kontakt

Christian Krause
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage