Volkshochschule Zürich

Die Anfänge des Zionismus

Ort

online

Start

24.02.2023, Fr, 13:30 - 17:00 Uhr

Anmeldeschluss

14.02.2023

Dauer

1x

Preis

CHF 80.00

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat

Referent(en)

Rahn-Kächele Martin

Code

22W-0315-33


Hinweis zum Datenschutz
Der Zionismus ist bis heute eine der bekanntesten und umstrittensten Nationalbewegungen überhaupt. Im Europa des ausgehenden 19. Jahrhunderts und beginnenden 20. Jahrhunderts konzipierten Theodor Herzl (1860 1904) und andere europäische Juden die Idee eines jüdischen Staates. Dabei stand der Gedanke im Vordergrund, dass es den über die Welt verstreuten Jüdinnen und Juden möglich sein sollte, als ein Volk einen eigenen Staat zu gründen.

Kontakt

vhszh
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage