Wer bietet einen Massagekurs in Zürich an?

Ein Massagekurs in Zürich liefert die

  • theoretischen medizinischen Kenntnisse
  • Massagetechniken
  • Kenntnisse über die richtige Körperhaltung
  • erforderliche Qualifikation
  • bildet die Basis, um als Masseur zu arbeiten

Die Massage zählt zu der ältesten Form der "Körperpflege" und ist eine Heilbehandlung, die für Geist, Körper und Seele gut ist. In einem Massagekurs Zürich erlernen sie die theoretischen und praktischen Fähigkeiten, die es braucht, um selbst massieren zu dürfen. In diesem Artikel erfahren Sie, was ein Massagekurs Zürich bietet und wie Sie sich qualifizieren können.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wobei hilft danfte Heilbehandlung gegen Stress und Verspannungen?

Die Massage kann ein wirkungsvoller Ruhepol in einem schnelllebigen Alltag sein. Übermässiger Stress und zahlreiche Belastungen können sich in Verspannungen zeigen, die durch eine Massage gelockert werden können. Um professionell in dem Massagebereich arbeiten zu können, bietet ein Massagekurs in Zürich die besten Voraussetzungen. Denn nur eine gut ausgeführte Massage stellt einen wertvollen Beitrag zur Pflege der Gesundheit dar. Patienten berichten, dass sie sich nach einer Massagebehandlung oft wie neugeboren und sich völlig entspannt fühlen. Um zufriedene Patienten zu haben, reicht es nicht, ein wenig an Schultern oder Rücken zu massieren. Es ist ein grosses Fachwissen über den Körper und Praxis nötig, damit Patienten nach einer Behandlung zufrieden sind. In einem Massagekurs im Kanton oder in der Stadt Zürich erlernen Sie, wie Körper und Geist zusammenwirken. Durch die theoretischen Kenntnisse der menschlichen Anatomie können Masseure gezielt verspannte Bereiche erkennen und mit der korrekten Massagetechnik für Lockerung dieser Bereiche sorgen.

„Die Wirkung der Massage ist hauptsächlich von der Qualifikation des Masseurs abhängig.“

Was bietet ein Massagekurs in Zürich?

Das Ausbildungsangebot basiert auf einer Kombination aus theoretischen Kenntnissen und praktischem Fachwissen. Der Massagekurs in Zürich bereitet Sie auf Ihre künftige Tätigkeit vor und liefert Ihnen das Grundverständnis, das zu einer ganzheitlichen Behandlung nötig ist. Sie erlernen in einem professionellen Massagekurs verschiedene Massagetechniken. Dabei erfahren Sie, wie sie die unterschiedlichen Techniken richtig umsetzen. Weiter beinhaltet ein Massagekurs in Zürich die dazugehörige Theorie. Sie werden umfassend auf Ihre Tätigkeit als Masseur oder Masseurin vorbereitet und erfahren in dem Anatomieteil, wie Sie mit einer soliden Massagetechnik Menschen helfen können. Zudem erlernen Sie in dem Kurs, wie Sie sich selbst mit der korrekten Haltung beim Massieren vor Fehlhaltungen schützen. Durch die richtige Körperhaltung sind Sie in der Lage, mehrere Massagen hintereinander durchzuführen, ohne selbst Probleme mit Ihrem Bewegungsapparat zu bekommen. Sie werden in dem Kurs verantwortungsbewusst ausgebildet und können anschliessend Ihr Wissen praktisch einsetzen.

Was bietet der Kurs?

In einem Massagekurs in Zürich erhalten Sie eine ganzheitliche Ausbildung statt Mainstream. Deshalb besteht ein Kurs aus mehreren Bestandteilen, die aufeinander aufbauen. Sie erhalten fundierte Kenntnisse bezüglich des menschlichen Körpers und erfahren, wie wichtig es ist, professionell zu massieren. Die Wirkung der Massage ist hauptsächlich von der Qualifikation des Masseurs abhängig. Kennt dieser die anatomischen Ursachen von Verspannungen, kann er diese gezielt lösen. Der Massagekurs in Zürich liefert Ihnen neben der medizinischen Theorie auch Informationen zum Umgang mit Patienten. Sie erlernen alles, was erforderlich ist, um professionell massieren zu können. Dadurch werden Sie nach dem erfolgreichen Abschluss in der Lage sein, sich selbstständig zu machen oder in einer Massagepraxis tätig zu sein. Der Massagekurs im Kanton oder in der Stadt Zürich ist die optimale Grundlage, um im Massagebereich arbeiten zu können. Auch wenn Sie sich persönlich für das Thema interessieren, ist ein Massagekurs in Zürich die richtige Anlaufstelle, um fundiertes Wissen und praktische Erfahrung zu sammeln.

Welche wichtigen Qualifikation liefert der Kurs?

Sie erlernen in einem Massagekurs in Zürich die physiologischen und anatomischen Grundlagen. Dabei werden Ihnen die physiologischen Wirkungen der Massage nähergebracht, die Sie benötigen. Im Kurs werden Sie lernen, wie Sie pathologische Befunde lesen, in denen die Massagetherapie unverzichtbar ist. Sie erfahren in dem Massagekurs Zürich auch, welche Indikationen und Kontraindikationen es im Bereich der Anwendungen gibt. Dadurch können Sie nach dem Massagekurs Zürich Patienten ganzheitlich betreuen, statt nur punktuell zu behandeln. Der Kurs liefert Ihnen Kenntnisse bezüglich der Bezeichnungen von Massagegriffen und zeigt Ihnen, welche Gleitmittel Sie im Idealfall bei welcher Massage einsetzen. Zudem wird Ihnen erklärt, welche Vorbereitungen Sie für eine Massage treffen müssen. Im praktischen Teil lernen Sie die Technik der Massagegriffe und erfahren, was der Unterschied zwischen Rollungen, Friktionen, Reibungen, Knetungen und Streichungen ist. Sie erfahren in einem Massagekurs in Zürich, wie eine Massage abläuft und auf was Sie im Einzelnen achten müssen. Zwischendurch liefert Ihnen der Massagekurs in Zürich immer wieder praktische Fallbeispiele und erklärt Ihnen anschaulich, auf was Sie zu achten haben. 

Was bietet der Massagekurs?

Sie erhalten in einem Massagekurs in Zürich eine ganzheitliche Ausbildung, die Theorie mit der Praxis verbindet. Nach dem Abschluss des Massagekurses sind Sie in der Lage, professionell zu massieren. Sie haben durch den Massagekurs in der Stadt oder dem Kanton Zürich die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten oder können in einer Massagepraxis tätig werden. Durch den Massagekurs stehen Ihnen viele berufliche Möglichkeiten offen. Der Massagekurs qualifiziert Sie als Einsteiger. Auch als Fortbildungsmassnahme ist ein Massagekurs in Zürich ideal. Der Massagekurs bietet Ihnen eine solide Basis und jeder Kurs sorgt für fundiertes praktisches sowie theoretisches Wissen. Sie können von einem Massagekurs in Zürich umfassend profitieren und eine bessere Qualifikation erhalten.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.