Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Leichte Sprache

Anbieter

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Start

08.03.2021

Dauer

4 Tage

Code

I30xI16

Ort

Riggenbachstrasse 16, 4600 Olten

Preis

CHF 1280.-

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat


Hinweis zum Datenschutz

Viele Adressatinnen und Adressaten von Informationsschreiben, Internetseiten, Flyern, Anmeldeformularen usw. verstehen die Texte nicht oder nur unzureichend. Mit «Leichter Sprache» können Sie Ihre Botschaft vermitteln: Die Adressierten werden erreicht, denn die Texte sind einfach, klar und verständlich für alle.

Verständliche Information ist keine Selbstverständlichkeit. Die «Leichte Sprache» ist eine besonders einfach verständliche Ausdrucksweise.

Inhalt

Eine für die Zielgruppe leicht verständliche Sprache erleichtert das Verstehen von Texten für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen über eine geringe Sprachkompetenz verfügen. Sie dient der «Barrierefreiheit» und gewinnt nicht nur im deutschen Sprachraum zunehmend mehr Aufmerksamkeit.
Viele Adressatinnen und Adressaten von Informationsschreiben, Internet-Seiten, Flyern, Anmeldeformularen usw. verstehen die Texte nicht oder nur unzureichend. Mit «Leichter Sprache» können Sie Ihre Botschaft vermitteln, die Adressierten werden erreicht, die Texte sind einfach, klar und verständlich für alle.
Im Fachseminar lernen Sie, wie Sie Texte in «Leichter Sprache» verfassen können. Weitere Inhalte sind:

  • Geschichte und Bedeutung von «Leichter Sprache» im Kontext der UN- Behindertenrechtskonvention und des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG)
  • Zielsetzung von «Leichter Sprache»: Verständlichkeit von Texten für möglichst viele Menschen
  • Regeln für «Leichte Sprache»
  • Unterschiedliche Textsorten: Broschüren, Infomaterialien, Internetseiten
  • Schreib- und Gestaltungsübungen
  • Besprechung und Beurteilung von eigenen Texten
  • Verständlichkeitsprüfung mit Adressatinnen und Adressaten für Texte in «Leichter Sprache»

Zielpublikum

  • Personen, die leicht verstandliche Texte schreiben wollen fur Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischen Behinderungen, geringen Lesekompetenzen, Fremdsprachigkeit
  • Personen, die in Behindertenorganisationen, Beratungsstellen, Verwaltung, Behorden, Schulen usw. arbeiten

Administration
Jasmina Lapcic
T +41 62 957 28 63
jasmina.lapcic@fhnw.ch

Leitung
Annette Lichtenauer, lic. phil
+41 62 957 20 94
annette.lichtenauer@fhnw.ch

Prof. Gabriela Antener
T +41 62 957 20 46
gabriela.antener@fhnw.ch

 

zum Anbieter

Verantwortliche Person

Jasmina Lapcic
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage