Wer bietet in der Schweiz Make Up Artist Ausbildungen an?

Darum lohnt sich eine Make Up Artist Ausbildung:

  • Sie lernen neue interessante Menschen kennen!
  • Die Tätigkeit ist vielseitig und Sie stehen regelmässig vor neuen Herausforderungen!
  • Sie können Ihr Hobby zum Beruf machen!
  • Theorie und Praxis werden in der Make Up Artist Ausbildung abwechslungsreich vereint!
  • Sie haben die Möglichkeit nach dem Kurs oder dem Seminar ein Zertifikat bzw. Diplom ausgehändigt zu bekommen, woraus sich weitere Chancen ergeben können! 

Warum lohnt sich eine Make Up Artist Ausbildung?

Die Tätigkeit als Make Up Artist ist sehr abwechslungsreich, Sie arbeiten hier an und mit den unterschiedlichsten Leuten und können sich kreativ ausleben. Wenn eine Braut auf der Hochzeit dank Ihres Make-ups noch mehr strahlt, dann kann das sehr erfüllend sein. Ihre Aufgabe ist es schöne Momente noch schöner zu machen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist ein Make Up Artist und was lernen Sie in einer Make Up Artist Ausbildung? 

Die Bezeichnung setzt sich aus den Begriffen Make-up und Artist zusammen. Ersteres bezeichnet alles, was mit Schminken zu tun hat, Letzteres bedeutet einfach nur Künstler (Art von Artist ist gleich Kunst). Man ist also ein Schminkkünstler. Das Werkzeug sind Make-up Artikel und Schminkutensilien, wie Pinsel oder Schwämmchen, die Leinwand ist der Mensch bzw. das menschliche Gesicht. Sie lernen in einer Make Up Artist Ausbildung die Vorzüge von Menschen hervorzuheben, ihre natürlichen Makel zu kaschieren und sie gut in Szene zu setzen. Sie sind für das Make-up im privaten Umfeld Ihrer Kunden zuständig, beispielsweise schminken sie diese für Hochzeiten oder Abschlussbälle, aber auch im Businessbereich sind sie unterwegs. Hier arbeiten sie für Fotoshootings, auf einer Gala, für Film und Fernsehen, ggf. auch im Theater oder in der Oper. Nicht zu verwechseln ist die Make Up Artist Ausbildung mit der zum Maskenbildner, dieser arbeitet an Theatern oder beim Film und schminkt die Leute nicht nur, sondern kann diese auch stark verändern (Formveränderung). Sie arbeiten hier mit Modelliermasse und speziellem Bühnen-Make-up und können den Schauspielern bspw. eine Glatze modellieren oder sie mit künstlichen Narben und Verletzungen versehen. Eine Make Up Artist Ausbildung ist im Gegensatz zum Beruf des Maskenbildners nicht staatlich anerkannt, es kann aber ein Kurs oder ein Seminar in diesem Gebiet belegt werden. Hier lernen Sie, wie Sie Menschen für unterschiedliche Anlässe richtig schminken. Eine Braut für ihre Hochzeit, ein Model für seinen grossen Auftritt vor der Kamera oder ein Schauspieler für seine Rolle, das Berufsfeld ist sehr vielseitig.

„Sie lernen in einer Make Up Artist Ausbildung die Vorzüge von Menschen hervorzuheben, ihre natürlichen Makel zu kaschieren und sie gut in Szene zu setzen.“

Welche Möglichkeiten gibt es für eine Make Up Artist Ausbildung in der Schweiz?

Eine professionelle Make Up Artist Ausbildung, bei welcher Sie am Ende ein Diplom in den Händen halten, gibt es in Zürich oder anderen Städten. Voraussetzungen sind hier keine nötig, Sie sollten nur ein Interesse an Beauty und Make-up mitbringen. Eine weitere Möglichkeit für einen passenden Kurs oder ein richtiges Seminar finden Sie in Luzern. Hier gibt es Lehrgänge mit Zertifikat und Diplom sowie einfache Kurse und Workshops. In der Gemeinde Spreitenbach können Sie sich sogar zum Elite Make Up Artist ausbilden lassen. Weitere Angebote für eine Make Up Artist Ausbildung finden Sie unteranderem in Basel, Aargau, Luzern oder St. Gallen.

Für wen eignet sich eine Make Up Artist Ausbildung?

Wenn Sie sich selbst gern schminken und vielleicht auch andere Menschen schon geschminkt haben und Sie über einen sicheren Umgang mit Make-up und Pinsel verfügen, ist eine Make Up Artist Ausbildung das Richtige für Sie. Neben dem sollten Sie geduldig sein und präzise und genau arbeiten können. Vor allem brauchen Sie eine ruhige Hand und einen Blick für Farben, Formen und Ästhetik. Ein kleines Detail kann in manchen Fällen über das harmonische Gesamtbild entscheiden, hierfür sollten Sie ein Gespür haben. Sind Sie insgesamt ein kreativer Kopf, der gern mit anderen Menschen arbeitet, ist ein entsprechender Kurs bzw. ein Seminar passend für Sie. Den richtigen Blick für Gesichtsformen und welches Make-up zu welchem Typ Mensch passt, werden Sie im Rahmen der Make Up Artist Ausbildung bekommen. 

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.