Institut Zen & Leadership

Lehrgang Collective Wisdom & Leadership

Anbieter

Institut Zen & Leadership

Start

auf Anfrage

Dauer

7 Module a 3 Tage

Ort

Bürgenstrasse 36, 6005 Luzern LU

Referent(en)

Dr. Anna Gamma, Lehrgangsleitung

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat


Hinweis zum Datenschutz

Menschen, Unternehmen und Institutionen, auch die globale Gemeinschaft stehen vor grossen Herausforderungen, die nicht erst seit Covid-19 die Weltgemeinschaft in Atem halten. Kein einzelner Mensch, auch kein Experte und kein Staat allein können die anstehenden Probleme lösen. Albert Einsteins Ausspruch: „Probleme kann man niemals mit d derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind“, gilt heute mehr denn je. Die Frage ist, wie wir gemeinsam zu einer neuen Denkweise finden, die zu nachhaltigeren, zukunftsoffenen Handlungsoptionen führen. Hier setzt der neue Lehrgang „Collective Wisdom & Leadership“ an.

Der Lehrgang wurde - wie könnte es anders sein - von einem Expertenteam aus verschiedenen Fachbereichen entwickelt, das auch den Lehrgang leitet: Sandra Djordjevic, Reto Locher, Christian Kobler, Matthias Roth und ich. Was uns verbindet ist die der Praxis der Stille, wie sie in der Tradition des Zen geübt wird.

TEIL l: AUF DEN SPUREN DER WEISHEITSTRADITIONEN IN WEST UND OST STILLE, QUELLGRUND DER WEISHEIT

TEIL ll: COLLECTIVE WISDOM UND SELBSTKOMPETENZ QUELLEN DER WEISHEIT BEFREIEN IN WEISHEIT SICH SELBST UND ANDERE FÜHREN

TEIL lll: COLLECTIVE WISDOM UND UNTERNEHMENSKULTUR DIALOGKULTUR AUS DER STILLE LÖSUNGSFOKUSSIERTE KOMMUNIKATION

TEIL lV: COLLECTIVE WISDOM UND ORGANISATIONSSTRUKTUR WEISHEITSFÖRDERNDE STRUKTUREN

TEIL V: COLLECTIVE WISDOM UND GLOBAL GOVERNANCE DIE EVOLUTION WEIST DEN WEG

Kontakt

Anna Gamma
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage