ZHAW Life Sciences und Facility Management / Weiterbildung

Einführung ins EU-Lebensmittelrecht

Anbieter

ZHAW Life Sciences und Facility Management / Weiterbildung

Start

01.12.2021

Dauer

1 Tag(e)

Ort

ZHAW Wädenswil, Grüental, 8820 Wädenswil

Preis

CHF 650.00

Abschluss

Kein Abschluss

Anmeldeschluss

15.11.2021


Hinweis zum Datenschutz

Dieser Kurs vermittelt eine Einführung in die lebensmittelrechtlichen Grundlagen der Europäischen Union (EU) und zeigt auch den Einfluss des EU-Lebensmittelrechts auf das Schweizer Lebensmittelrecht auf.

Zielpublikum:

Mitarbeitende von Lebensmittelbetrieben, die sich einen Einstieg in das EU-Lebensmittelrecht wünschen (z.B. Q-Verantwortliche und -Mitarbeitende, Produktionsleitende, Personen in der Entwicklungsabteilung, im Verkauf, Einkauf oder Marketing).

Ziele:

Der Kurs gibt eine Einführung in die lebensmittelrechtlichen Grundlagen der Europäischen Union (EU) und zeigt auch den Einfluss des EU-Lebensmittelrechts auf das Schweizer Lebensmittelrecht auf. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer kennen die Struktur des EU-Rechts und werden befähigt, EU-Rechtsquellen zu beschaffen. Sie gewinnen einen Überblick über die wichtigsten Regelungsbereiche des EU-Lebensmittelrechts und kennen die dazugehörenden EU-Rechtsvorschriften.

Inhalt:
  • Basiswissen zur EU; Aufbau und Struktur des EU-Rechts
  • Praktisches Arbeiten mit EU-Recht (Auffinden von Rechtsquellen)
  • Entwicklung des EU-Lebensmittelrechts; Leitprinzipien des EU-Lebensmittelrechts
  • Übersicht über wichtige Regelungsbereiche des EU-Lebensmittelrechts und ihre Rechtsvorschriften (z.B. Kennzeichnung und Werbung, Lebensmittelhygiene, Zusatzstoffe, Novel Food)
  • Einfluss des EU-Lebensmittelrechts auf die Schweiz

Änderungen des Inhaltes (z.B. aufgrund aktueller Entwicklungen) sind vorbehalten.

Kontakt

Departement Life Sciences und Facility Management
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage