Wer bietet in der Schweiz ein Studium Direktmarketing an?

Keyfacts

Direktmarketing ist eine Werbemassnahme, welche eine direkte Ansprache eines denkbaren Kunden mit Aufforderung zur Antwort enthält.

Welche Teilbereiche gibt es beim Direktmarketing?

Im Direktmarketing gibt es verschiedene Teilbereiche, dazu gehören die Direktwerbung und das Dialogmarketing. Die Direktwerbung ist eine vereinfachte Form des Direktmarketing. Das Dialogmarketing hat das Ziel, den Empfänger als möglichen Abnehmer zu identifizieren, um so sein Interesse an das Unternehmen bekundet und aktiv auf die Werbebotschaft reagiert.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was sind die Stärken sowie Schwächen des Direktmarketing?

Eine grosse Stärke des Direktmarketing ist seine Messbarkeit. Die Kosten und Nutzen von Direktwerbeaktionen lassen sich damit direkt miteinander ins Verhältnis setzen. Eines Schwäche des Direktmareting besteht darin, dass es gegenüber dem klassischen Werbemedien eine relativ kurze Laufzeit besitzt.

Hochschulen und Universitäten bieten fürs Direktmarketing verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung / Weiterbildung an.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.