Jan sucht einen Job in einer Nichtregierungsorganisation (NGO)

Gepostet 18.04.2017, John Dubacher

Jan (26) aus Brugg sucht einen Job in einer Nichtregierungsorganisation (NGO). Was heisst das?

Unser Berufs-, Studien- und Laufbahnberater John Dubacher weiss Rat. (© Linda Zurfluh)
Unser Berufs-, Studien- und Laufbahnberater John Dubacher weiss Rat. (© Linda Zurfluh)

NGO’s sind Interessenverbände und haben in der Schweiz eine tiefe gesellschaftliche Verankerung. Sie setzen sich oft für Themen und Anliegen ein, die keine eigene Lobby haben und deshalb auf der politischen Agenda keinen zentralen Stellenwert einnehmen. Typische Schweizer NGO’s sind das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (ICRC) oder der World Wide Fund For Nature (WWF).

Empfohlene Angebote

Aktuelle Herausforderungen

Die aktuellen Herausforderungen sind natürlich die gestiegenen Anforderungen und Wünsche der Förderer sowie der Einsatz der begrenzten Ressourcen für die koordinierte Umsetzung laufender Projekte und für die eigene Organisationsentwicklung. Zudem gilt es für Interessenverbände immer, sich in der Öffentlichkeit wahrnehmbarer zu positionieren, um die Gewinnung und Bindung von Mitgliedern und Ehrenamtlichen sicherzustellen.

Attraktiver Arbeitgeber

NGO’s werden als Arbeitgeber häufig unterschätzt. Sie funktionieren längst wie hochprofessionelle Firmen und verstehen es, beschränkte Mittel zielgerichtet und effizient einzusetzen. Zudem bieten sie neuen Mitarbeitenden etwas Einzigartiges: den Kick, etwas zu bewegen und viel Sinnhaftigkeit in Bezug auf die positive Beeinflussung der Umwelt. Die eigentliche Fachrichtung von Absolventinnen ist dabei weniger wichtig wie ausgeprägte Sprachkenntnisse, Offenheit für andere Kulturen und die Bereitschaft, im Ausland zu arbeiten.

John Dubacher ist Berufs-, Studien- und Laufbahnberater und Lehrer an der Kantonalen Mittelschule Uri.

Ähnliche Beiträge

Mehr zum Thema

Politik Umwelt Volkswirtschaft
Unsere aktuellsten Beiträge
„Yoga bietet die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, mentale Stärke und Durchhaltevermögen zu entwickeln.“ Foto: Unsplash

„OMMM!“ – so vielseitig bereichert Yoga Körper und Geist

Yoga kann Körpertherapie, eine Lebenseinstellung, ein Hobby sein. Vor allem ist es aber eine Bereicherung für Körper und Seele.

15. Juni Martina Tresch
Wer sich seine Vorurteile bewusst macht, lernt richtig mit ihnen umzugehen. Foto: Adobe Stock

So gehst du richtig mit alltäglichen Vorurteilen um

Wer nicht um seine Vorurteile weiss, kann keine rationalen Entscheidungen treffen. Dummerweise sind viele Vorurteile aber unbewusst.

2. Juni Get Abstract
Jacqueline Wipfli studiert im 6. Semester an der PH Schwyz und arbeitet aktuell als Vertretung an einer Altdorfer Schule. Foto: Ronny Arnold

Ob mit oder ohne Gymi-Matura – so startest du dein PH-Studium

Die pädagogischen Hochschulen erleben eine grosse Nachfrage. Woran liegt dies und was sind die aktuellen Herausforderungen?

25. Mai Ronny Arnold