Wer bietet in der Schweiz Chi Gong Ausbildungen an?

Fünf gute Gründe

  • Für die Übungen sind keine zusätzlichen Geräte erforderlich.
  • Chi Gong kann aufgrund der unterschiedlich schwierigen Übungen unabhängig von Alter oder des physischen Zustands betrieben werden.
  • Die Übungen dienen nicht nur zur Entspannung, sondern verbessern schonend die Beweglichkeit.
  • Mit Chi Gong können Sie den physischen und psychischen Belastungen des Alltags entgegen wirken.
  • Chi Gong stellt nicht nur ein inneres Gleichgewicht wieder her, sondern verbessert ihre Haltung und ihr Körpergefühl, wodurch sie alltägliche Situationen besser bewältigen können.

Unter Chi Gong ist eine Reihe von verschiedenen chinesischen Übungen zusammengefasst, die sich überwiegend der Meditation, der Konzentration und bestimmten Bewegungsabläufen widmen. Das Ziel ist es, den Qi-Fluss zu harmonisieren und zu regulieren. Die Übungen gehen zurück auf Schaubilder der Han-Dynastie und umfassten damals sogar verschiedene Kampfsportübungen. Das moderne Chi Gong, das in den 1950er Jahren neu definiert wurde, verzichtet überwiegend auf diese Kampfsportübungen. Ein chinesischer Arzt verwendete die modernisierte Variante zur Energiestabilisierung bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten. Die fernöstlichen Übungen ergänzen bis heute verschiedene Therapien und dienen zur sanften Kräftigung des Körpers. Sie sind für Menschen etwa in hektischen Berufen eine Möglichkeit, innere Ruhe und neue Kraft zu finden. In der Chi Gong Ausbildung lernen Sie die Geheimnisse dieser fernöstlichen Philosophie kennen und sie richtig im Alltag anzuwenden.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Chi Gong als Weg zur inneren Kraft?

In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist, dieser Spruch hat heute noch seine Richtigkeit. Doch gerät das Gleichgewicht von Körper und Geist ins Schwanken. Während es viele Möglichkeiten gibt, sich physisch in Schwung zu bringen, gibt es deutlich weniger Techniken, die das körpereigene Energiefeld wieder mobilisieren. Häufig wird die Kraft der eigenen Psyche unterschätzt, speziell im Zusammenhang mit körperlichen Symptomen. Chi Gong setzt hier an und will diesen Energiefluss mobilisieren. Dadurch kommt die Psyche zur Ruhe und es ist ausreichend mentale Kraft vorhanden, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Chi Gong zu betreiben ist nicht nur bei körperlichen Problemen sinnvoll, sondern können wie eine Auszeit vom hektischen Leben sein. Durch die bewusste Konzentration auf die verschiedenen Übungen von Chi Gong rückt der Alltag in den Hintergrund. Durch die Stärkung des Geistes steht neue Energie für die Herausforderungen des Lebens zur Verfügung.

„Im Lauf der Ausbildung werden Sie merken, wie Chi Gong ihr Leben verbessert und wie Sie plötzlich stressige Situationen leichter bewältigen können.“

Was sind die Inhalte von Chi Gong?

In einem Chi Gong Kurs lernen Sie die grundlegende Philosophie dieser Entspannungstechnik kennen. Dazu gehören beispielsweise die grundlegenden Prinzipien zur Regulierung des Qis. Damit verbunden ist die Vorstellungskraft, die bei der Chi Gong Ausbildung angeregt und gefördert wird. Ein wichtiger Teil von Chi Gong ist die Spiritualität. Diese muss sich nicht auf einen bestimmten Glauben beziehen, sondern kann eine Rückbesinnung auf bestimmte Werte oder eine Verbindung zur Natur sein. Ein wichtiger Teil der Chi Gong Ausbildung sind die abwechslungsreichen Übungen, die sich in Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsübungen unterteilen. Unter den Übungen gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und einfache Übungen erleichtern den Einstieg in komplexe Bewegungsabläufe. Sie sind auch ideal, um sie beispielsweise während der Pause im Büro zu machen und damit einfach abzuschalten bzw. neue Energie zu sammeln.

Wie sieht die Theorie und Praxis aus?

Der Chi Gong Kurs ist eine ausgewogene Mischung aus theoretischem Hintergrundwissen und praktischen Übungen. Korrekte und immer gleich ausgeführte Übungen sind der Schlüssel zur inneren Ruhe und können gezielt körperliche Probleme verbessern. Daher ist ein wichtiger Bereich der Chi Gong Ausbildung die Vermittlung bzw. das Erlernen korrekter Bewegungsabläufe. Während die Einsteigerübungen im Ablauf einfach sind, erfordern komplexe Abläufe viel Aufmerksamkeit und Training, um sie richtig auszuführen. Fehler am Anfang des Kurses sind ganz normal. Gemeinsam mit den erfahrenen Trainern, die Chi Gong seit Jahren praktizieren, erarbeiten Sie die korrekten Bewegungsabläufe. Im Laufe der Ausbildung verinnerlichen Sie diese und können Sie später alleine korrekt durchführen. Im Lauf der Ausbildung werden Sie merken, wie Chi Gong ihr Leben verbessert und wie Sie plötzlich stressige Situationen leichter bewältigen können.

Welche zusätzlichen Qualifikationen erlangt man mit der Ausbildung?

Grundsätzlich kann jeder eine Chi Gong erlernen und ist an keine speziellen Anforderungen gebunden. Menschen, die im Gesundheitsbereich tätig sind, profitieren nicht nur privat von einem Chi Gong Kurs. Sie können die Übungen in die Arbeit einbauen und sie an ihre Patienten weiter geben. Der Vorteil ist, dass die Übungen ohne grosse Vorbereitung jederzeit durchführbar sind. In der Schule können Sie damit beispielsweise hektische und unaufmerksame Kinder zurück zu einem konzentrierten Arbeiten bringen. In Bereichen wie in der Altenpflege hilft Chi Gong, die Mobilität von älteren Menschen aufrecht zu erhalten und die Konzentration zu fördern. Chi Gong ist an keine Zeit und keinen Ort gebunden und kann in vielen Berufen, die beispielsweise aufmerksames Arbeiten erfordern integriert werden. Viele nutzen die Ausbildung, um zusätzliche berufliche Qualifikationen zu sammeln und ihr Wissen über Chi Gong weiter zu geben. Mit nur einer Ausbildung geben sie sich oft nicht zufrieden, denn es gibt mittlerweile unterschiedliche Formen von Chi Gong. In den letzten Jahren erlebt die Kombination mit Kampfbewegungen eine Renaissance, häufiger ist Chi Gong in Kombination mit der Förderung von körperlicher und geistiger Gesundheit. Medizinisches Chi Gong wird vor allem im Pflegebereich eingesetzt. Chi Gong als Meditation findet speziell im energetischen Bereich Anwendung.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda