ZHAW School of Engineering - Weiterbildung

WBK Wärmeübertrager – Planung und Betrieb

Anbieter

ZHAW School of Engineering - Weiterbildung

Start

25.01.2023

Dauer

2½ Tage

Ort

8400 Winterthur

Preis

CHF 1'300.00

Abschluss

Kein Abschluss

Anmeldeschluss

25.12.2022


Hinweis zum Datenschutz
Dieser Weiterbildungskurs behandelt die Grundlagen sowie Planung und Betrieb von Wärmetauschern. Die Teilnehmenden lernen, wie sie einen Wärmetauscher korrekt Dimensionieren und Auslegen und was sie im Teillastfall der Anlage beachten müssen. Ein weiterer Bestandteil dieses Kurses ist die Anwendung einfacher Berechnungsmethoden für die Berechnung variabler Betriebspunkte. Zielpublikum:

Dieser Kurs richtet sich an Berufsleute, welche Anlagen planen und in Betrieb nehmen. Er ist als Auffrischung von bestehendem Wissen gedacht, aber auch für Berufseinsteiger, welche sich in der Gebäudetechnik weiterbilden möchten.

Ziele:

Die Teilnehmenden erwerben theoretische und praktische Kenntnisse über die Funktion und das Verhalten von Wärmetauschern. Der Schwerpunkt liegt in der Kälte- und Klimatechnik – speziell in der Gebäudetechnik. Absolventen dieses Kurses sind in der Lage, einen Wärmetauscher richtig zu dimensionieren und den Einfluss auf das Gesamtsystem abzuschätzen.

Inhalt:

Der Weiterbildungskurs besteht aus 5 Kurseinheiten.

1. Grundlagen Wärmeübertrager

  • Theorie und Grundlagen
  • WT-Bauarten und Stromführungen
  • Systemarten (offen, geschlossen)
  • Einfluss Medium

Lernziel: Sie verstehen die thermodynamischen Grundlagen eines Wärmetauschers und kennen die wichtigsten Bauarten und Stromführungen sowie deren Anwendungen.
Umfang Lektionen: 4

2. Praktikum

  • Einfluss Anzahl Platten
  • Einfluss Stromführung
  • Teillastverhalten
  • Einfluss des Betriebspunktes auf den Wärmedurchgang

Lernziel: Sie verstehen den Einfluss von Stromführung und Plattenzahl auf das Betriebsverhalten eines Plattenwärmetauschers.
Umfang Lektionen: 4

3. Wärmetauscher Berechnungen

  • Einführung Berechnungsmethoden
  • Auswertung Praktikum
  • Anwenden verschiedener Berechnungsmethoden

Lernziel: Sie kennen verschiedene Berechnungsmethoden, um das Betriebsverhalten eines Wärmetauschers zu berechnen und können diese anwenden.
Umfang Lektionen: 4

4. Teillastverhalten und Betrieb von Wärmetauscher

  • Teillastverhalten eines Wärmetauschers
  • Wärmedurchgang und Druckverlust
  • Verschmutzung und Eisbildung
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung eines Wärmetauschers

Lernziele: Sie kennen das Betriebsverhalten eines Wärmetauschers in Voll- und Teillast und können den Einfluss von Verschmutzung und Eisbildung abschätzen.
Umfang Lektionen: 4

5. Planung und Auslegung

  • Planung und Auslegung eines Wärmetauschers
  • Temperaturspreizung
  • Auslegungsprogramme

Lernziele: Wärmetauscher korrekt Auslegen und Dimensionieren und können mittels Wirtschaftlichkeitsberechnung unterschiedliche Varianten vergleichen.
Umfang Lektionen: 4

Kontakt

School of Engineering
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage