GS1 Switzerland

Supply Chain Manager/-in mit eidg. Diplom

Anbieter

GS1 Switzerland

Start

24.09.2021, 08.30 - 17.00

Dauer

63 Kurstage: Freitag/Samstag

Code

SCM46

Ort

4600 Olten

Abschluss

HFP (Höhere Fachprüfung)

Durchführungsgarantie

Ja


Hinweis zum Datenschutz

Der Supply Chain Manager ist für die Logistikstrategien national oder international tätiger Unternehmen verantwortlich. Er koordiniert die Lieferketten vom Einkauf über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Der berufsbegleitende Lehrgang dauert 3 Semester. Subventionen können beantragt werden.

Inhalt
Als Supply Chain Manager tragen Sie die gesamtheitliche Verantwortung für die reibungslose Versorgung der Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette. Sie sind vorwiegend mit strategischen und konzeptionellen Aufgaben betraut, leiten die Entwicklung, Einführung und Umsetzung von Demand und Supply Chain Konzepten und den dazugehörenden Informatiktools.

Lehrgang Teil 1

Vorbereitung auf die Modulprüfungen zum Zertifikat «SSC Basiskompetenzen HFP»

  • Leadership
  • Supply Chain Management
  • Volkswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Rechtlich Kenntnisse

Lehrgang Teil 2

Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung zum/zur Eidg. dipl. Supply Chain Manager
Logistik Fachkompetenzen

  • Grundlagen Logistik-Gestaltungskompetenz
  • Beschaffungslogistik
  • Produktionslogistik
  • Distributionslogistik
  • Lagern, Fördern, Kommissionieren
  • Transportlogistik
  • Umweltmanagement und Entsorgung

SCM Grundlagenkompetenzen

  • Prozessmanagement
  • Pflichtenheft
  • Controlling
  • Stammdaten, Produktdaten-Mgmt, Datawarehouse MS
  • System Integration/Outsourcing
  • Standards und Systeme Expert

SCM Fachkompetenzen

  • SCM-Strategie
  • SCM-Konzept
  • SCM-Prozesse
  • Beschaffungslogistik in der Supply Chain
  • Produktionslogistik in der Supply Chain
  • Lager, Distribution und Zoll in der Supply Chain
  • ERP Enterprice Ressource Planning
  • Prognosesysteme
  • Advanced Planning System, APS
  • Workshop – der exemplarische Prozess

Lernziele
Als Supply Chain Manager übernehmen Sie als Projekt-leiter, Change Agent oder Linienmanager Führungsauf-gaben. In Produktions-, Handels- und Dienstleistungs-betrieben befassen Sie sich mit komplexen Aufgabendes unternehmensübergreifenden Informationsaus-tausches und leiten die Entwicklung, Einführung und Umsetzung von Demand und Supply Chain Strategien. Fachhochschul- oder Hochschulausbildungen ebnen Ihnen den weiteren Weg an die Wirtschaftsspitze.


Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer...

    ein eidg. Fähigkeitszeugnis oder eine Matura/Berufsmatura oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und danach insgesamt mindestens fünf Jahre Praxis aus mindestens zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung vorweisen kann.

 Oder

    Inhaber eines eidg. Fachausweises (Berufsprüfung) ist, über mindestens drei Jahre Praxis aus mindestens zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung vorweisen kann.

Oder

    Inhaber eines Diploms einer Höheren Fachprüfung oder eines Diploms einer höheren Fachschule ist aus einem der Unternehmensbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder EntsorEntsorgungslogistik bzw. aus entsprechenden Teilbereichen ist, seither über zusätzliche Praxis aus mindestens einem weiteren Bereich der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik) verfügt, Teilprojekt-/ Projektleitung und/oder Führungserfahrung vorweisen kann.

Oder

    Inhaber/in eines Fachhochschul- Diploms (FH) oder eines universitären Abschluss ist, danach über mindestens zwei Jahre Praxis aus mindestens einem der Unternehmensbereiche (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung vorweisen kann

und

    Inhaber des SSC-Zertifikates HFP der Steuergruppe "Swiss Supply Chain" ist.

Kontakt

Aiste Lehmann
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage