SGO Business School AG

Lean Leadership

Anbieter

SGO Business School AG

Start

20.01.2022, 08.45-17.00 Uhr

Dauer

2 Tage

Ort

Flughofstrasse 50, 8152 Glattbrugg

Preis

CHF 1260.00

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat


Hinweis zum Datenschutz

Führungskräfte und Mitarbeitende stehen in der heutigen Zeit unter starkem Druck. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit liegt meist weit über der gängigen 42-Stundenwoche und der Geschäftsalltag ist geprägt von unzähligen Meetings sowie einer grossen Anzahl von Unterbrechungen. Dadurch fehlt häufig die Zeit, um die Organisation auf ein neues Leistungsniveau zu bringen.

Durch den Einsatz der Lean Leadership-Ansätze und –Methoden erhalten Mitarbeitende und Führungskräfte rund 20-30% mehr «qualitative Zeit» für die Organisationsentwicklung, um nicht nur im System, sondern auch am System zu arbeiten. Projekte wie auch der KVP (kontinuierliche Verbesserungsprozess) profitieren von Lean Leadership.

Lean Leadership ist kein Wundermittel, sondern bedarf konsequenten Handelns. Die Veränderungen beginnen zu aller erst bei der eigenen Person und enden im Führungsteam, welches die grösste Auswirkung auf alle anderen Mitarbeitenden im Betrieb hat.

 

Inhalte

  • Lean Leadership - Vorbild in der Verbesserungsleistung
  • Kaizen Leadership – Verbessern der Prozesse und Entwickeln der Mitarbeitenden
  • Tauchen Sie ein, in die Themen auf die es ankommt wenn Lean Management unternehmensweit funktionieren soll

 

Ziele
Lean Leadership ist kein Zaubertrank. Sie lernen Denk- und Handlungsweisen für die Förderung der unternehmensweiten Kundenorientierung. Abgeleitet von dieser, entwickeln Sie richtungsweisende Visionen an denen sich die Mitarbeitenden auf jeder Stufe orientieren können. In diesem Rahmen entwickeln sich Mitarbeitende weiter auf ihrer Karriereleiter in Fach- und Sozialkompetenz. Sie stärken die Fähigkeiten der Organisation zugunsten der Kunden. «Werte schaffen mit stetiger Reduktion von Verschwendung».
 

Voraussetzungen
Es gibt keine formalen Zulassungsbedingungen. Erste Praxiserfahrungen sind von Vorteil.

  • Verbesserungsexperten
  • Prozessmanager und –verantwortliche
  • Projekt- und Teamleiter
  • Qualitätsmanager
  • Unternehmensorganisatoren
  • Führungskräfte und Kadermitarbeitende
  • Nachwuchsführungskräfte

 

Weiterführende Optionen
Dieses Modul kann als einzelnes Seminar oder als viertes Modul des „Lean Management CAS SGO“-Lehrgangs besucht werden.



SGO Business School
Flughofstr. 50
8152 Glattbrugg


SGO: Ihr persönlicher Draht zu fundiertem Wissen.

Kontakt

Tatjana Vidovic
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage