Wer bietet in der Schweiz eine Weiterbildung oder ein Studium in Fashion an?

Warum sich eine Weiterbildung oder ein Studium in Fashion lohnt

  • Studentinnen und Studenten haben gerade im Studium die Möglichkeit, ein oder sogar mehrere Auslandssemester zu machen
  • Absolvierende können sich sehr kreativ austoben
  • neben der eigentlichen Modebranche steht Ihnen die Tür zu Film, Theater und Fernsehen offen
  • man kann sein individuelles Profil stärken, indem man Schwerpunkte wählt

Was umfasst Fashion?

Fashion bezeichnet eine für einen bestimmten Zeitraum geltende Regel. Sie entscheidet, wie man Dinge zu tragen, zu konsumieren und zu tun hat. Diese Ansprüche des Menschen ändern sich im Laufe der Zeit. Fashion ist der gerade bevorzugte Geschmack oder Überzeugung. Aber auch eine Sitte oder ein Gebrauch (etwas, das gerade üblich ist.) Wie man immer wieder sieht, ist Fashion etwas, was sich ständig wandelt, aber auch die Auswahl von Dingen einengt.

Es gibt unzählige Berufe und Studiengänge, die in den Bereich Fashion hineinzählen. 

Studiengänge:

  • Mode-Textil-Design
  • Sustainability in Fashion
  • Kostümdesign
  • Modemanagement
  • Textilmanagement
  • Luxury Management
  • Modemarketing
  • Modejournalismus
  • Mode- und Designmanagement
  • Mode-, Trend- und Markenmanagement 

Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Modedesigner
  • Massschneider
  • Bekleidungstechnischer Assistent 
  • Produktveredler - Textil
  • Textil- und Modenäher
  • Schuhfertiger 
  • und noch vieles mehr
Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten gibt es für eine Weiterbildung oder ein Studium in der Schweiz in Fashion?

In der Schweiz gibt es verschiedene Institute die Studiengänge oder Weiterbildungen im Bereich Fashion anbieten. Die Angebote unterscheiden sich in Inhalt, Dauer und Ort. Je nach dem, in welchem Bereich man sich gerne weiterbilden würde, lohnt es sich die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Bei gewissen Angeboten gibt es auch Zulassungsbedingungen, zum Beispiel bei den Studiengängen. Fashion ist sehr weitläufig, so gibt es beispielsweise Studiengänge in Fashion Design oder Modedesign. Es gibt eine eigene Fashion Academy oder es gibt zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Fashion Stylistin oder Fashion Stylist. 

Für wen eignet sich eine Weiterbildung oder ein Studium in Fashion?

Zuerst brauchen Interessierte natürlich die richtigen Abschlüsse. Das heisst, für die Studiengänge, braucht es die Hochschulreife und für Weiterbildungen andere bestimmte Voraussetzungen, die aber variieren können. Falls Sie aber ein besonderes künstlerischen Talent zeigen, ist es auch möglich, so an einem Studium teil zu nehmen. Oftmals muss man dann einen Eignungstest durchführen oder eine Mappe mit eigenen Entwürfen erstellen. Bei vielen Weiterbildungen wird auch ein Vorpraktikum verlangt, wo Sie bereits erste Einblicke in die Modewelt erhalten haben.

Die allerwichtigste Voraussetzung ist natürlich Kreativität. Doch auch im handwerklichen Bereich sollten Sie nicht untalentiert sein, da Sie in der Lage sein sollten, ihre Ideen auch umsetzen zu können. Auch Disziplin und Belastbarkeit ist sehr wichtig. Sie müssen selbst entscheiden, wie viel Arbeit und Zeit in ein Werk stecken wollen und können.

Neben dem Interesse an Mode sollten Sie sich aber auch ein wenig für Computer und IT interessieren. Die Ausbildung erfolgt oftmals mit speziellen Softwares und "Labore". Dort muss man dann zum Beispiel eine 3D-Simulation von seiner selbst erstellten Fashion erstellen. Durch die Nutzung von CAD-Programmen müssen Sie ihre Entwürfe visualisieren, damit Sie genau die Materialbeschaffung planen können. 

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Fashion ist sehr abwechslungsreich, jeder Tag ist anders. Weiterbildungen und Studiengänge sind besonders für Personen geeignet, die offen und kreativ sind. Gewisse Tätigkeiten beinhalten auch Reisen, so dass sie flexibel sein sollten. Entscheidend ist aber: Sie sollten Freude und Spass an Fashion haben.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.