Sponsored Content

Werden Sie zur Schnittstelle von Wirtschaft und Informatik

Gepostet 12.04.2021, Bildung Schweiz

Sie wollen ein wichtiger Teil der Digitalisierung sein? Die Themen Wirtschaft und Informatik interessieren Sie? Dann ist der Bachelor «Business Information Technology» an der FHNW genau das Richtige für Sie.

Der Bachelor «Business Information Technology» bietet hervorragende Zukunftsaussichten. Bild: FHNW
Der Bachelor «Business Information Technology» bietet hervorragende Zukunftsaussichten. Bild: FHNW

Sie sind gesucht, die Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker, egal ob in der Privatwirtschaft, in der öffentlichen Verwaltung oder auch bei Unternehmensberatungen. Die Digitalisierung bietet Unternehmen und Organisationen zahlreiche neue Chancen, doch dafür braucht es Expertinnen und Experten, um diese Chancen auch erfolgreich zu nützen. Hier kommen Absolvierende des Bachelor «Business Information Technology» ins Spiel. Sie sind die Schnittstelle zwischen Informatik und Wirtschaft. Sie haben einerseits das Management-Know-how, können dieses aber gleichzeitig mit ihren Informatikkenntnisse verknüpfen. Konkret bedeutet dies, dass Absolvierende nach Ihrem Studium für alle Informations- und Kommunikationssysteme in einem Unternehmen oder einer Organisation zuständig sind. Dafür analysieren sie die Geschäftsanforderungen, entwickeln digitale Lösungen und helfen mit, diese in der Praxis einzuführen. Damit diese Innovationen auch erfolgreich funktionieren, ist es die Aufgabe von zukünftigen Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker, sich bereits bei der Entwicklung den unterschiedlichen verfügbaren technischen, organisatorischen und finanziellen Ressourcen bewusst zu sein. Jede Aufgabe ist anders, denn der technologische Wandel geht immer weiter und bietet laufend neue Möglichkeiten. In der Praxis braucht es Expertinnen und Experten, die einerseits Big Data systematisch analysieren und daraus neue Geschäftsprozesse entwickeln und anderseits auch neue E-Business-Services entwickeln und somit die erfolgreiche Einführung von Produkten vorbereiten. Auch sind bei vielen Unternehmen die digitalen Aspekte der Unternehmensstrategie noch nicht sehr ausgeprägt und müssen nun effektiv vorangetrieben werden. Ihre berufliche Zukunft ist abwechslungsreich, herausfordernd und spannend zugleich.

Empfohlene Angebote

Im Bachelor «Business Information Technology» an der FHNW erhalten Sie das nötige Rüstzeug dazu. Das Studium vermittelt sowohl Informatikkenntnisse als auch das Management-Know-how, um in der heutigen Geschäftswelt erfolgreich zu sein. Der Studiengang ist sehr praxisnah aufgebaut und bietet Platz, damit Sie das Erlernte direkt auch auszuprobieren und anwenden können. Um auch in internationalen Unternehmen und Organisationen erfolgreich zu sein, wird der Studiengang in Basel und Brugg-Windisch in Englisch angeboten. Eine grosse Neuerung sind ab kommendem Herbst die neuen Studienrichtungen an der FHNW. Das bedeutet, dass Sie als Studentin oder Student bei Ihrem Bachelor-Studiengang entscheiden können, in welche Richtung Sie sich spezialisieren wollen. So gestalten Sie ihr Studium ganz nach Ihren Interessen und Ihrer angestrebten beruflichen Zukunft.

Im Bachelor «Business Information Technology» stehen Ihnen neu «Software Engineering Leadership», «Business Analytics» und «Digital Business Management» zur Auswahl. Die drei Studienrichtungen unterscheiden sich sowohl im Inhalt wie auch der zukünftigen Tätigkeit. Wer den Fokus darauf legt, Softwarelösungen zu entwickeln, um zum Beispiel die Unternehmen bei ihren Prozessen zu unterstützen, ist bei der Studienrichtung «Software Engineering Leadership» richtig. Haben Sie aber mehr ein analytisches Flair und wollen in Zukunft in grossen Datenmengen, beispielsweise von Social Media Auswertungen, Muster erkennen und diese mithilfe von künstlicher Intelligenz bearbeiten? Dann bietet sich die Studienrichtung «Business Analytics» an. Oder interessieren Sie sich mehr für Managementtehmen rund um Wirtschaftsinformatik, wie Projektmanagement, Consulting und Leadership? Dann sollten Sie sich für «Digital Business Management» entscheiden. Der Studiengang «Business Information Technology» ist auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Wirtschaftswelt zugeschnitten. Wer innovativ ist und gleichzeitig eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung von Unternehmen und Organisationen haben will, der findet mit diesem Studium an der FHNW die optimalen Voraussetzungen für eine spannende Karriere.

Der Bachelor «Business Information Technology» war definitiv die richtige Wahl für mich, denn er ermöglicht es mir, die digitale Geschäftswelt aktiv mitzugestalten, Dinge zu bewegen.»

 

Studierender Bachelor «Business Information Technology»

7 Fragen zum Bachelor «Business Information Technology»

Wie lautet der Studiengang? Bachelor of Science FHNW in Business Information Technology

Wie viele ECTS-Punkte gibt es? 180 Punkte

Wann ist der Studienstart? Im September 2021

Welche Studienmodi werden angeboten?: Vollzeit dauert das Studium 3 Jahre oder berufsbegleitend mit einer Dauer von 4 Jahren

Was ist die Unterrichtsprache? Englisch

Gibt es den Studiengang auch in Deutsch? Ja, Wirtschaftsinformatik in Deutsch finden Sie hier

Wo wird der Bachelor-Studiengang durchgeführt? In Basel oder Brugg-Windisch

 

Wer ist die Hochschule für Wirtschaft FHNW?

Die Hochschule für Wirtschaft FHNW ist eine Ausbildungsstätte für zukünftige Verantwortungsträger in Wirtschaft und Gesellschaft. Sie betreibt fünf Bachelor of Science- und zwei Master of Science-Studiengänge und sechs Institute an den Standorten Basel, Brugg-Windisch und Olten. Das Angebot der Hochschule für Wirtschaft orientiert sich an der Praxis und dem internationalen Forschungsstand. Dafür gibt es eine enge Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft und der öffentlichen Hand. Die Forschung orientiert sich an den Bedürfnissen des Marktes und der Kunden. Die Hochschule für Wirtschaft FHNW pflegt den regelmässigen Austausch mit weltweit über 150 Partnerhochschulen.

 

 

Hochschule für Wirtschaft FHNW

zum Gesamtangebot

Kurzbeschrieb

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist führend in Fragen der Internationalisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Teil von internationalen Netzwerken in diesen Bereichen.

Kontakt
Hochschule für Wirtschaft FHNW
CH-4600 Olten

Tel... anzeigen
E-Mail

zur Homepage