Sponsored Content

So werden Sie Cyber Security-Experte

Gepostet 05.06.2020, Bildung Schweiz

In Zeiten, wo fast alles digitalisiert wird, gewinnt Sicherheit im Netz rasant an Bedeutung. Mit dem neuen «CAS Cyber Security» bietet die HSR Hochschule für Technik Rapperswil eine Weiterbildung, mit der IT-Fachkräfte zu Cyber Security-Spezialisten werden.

Cyber Security-Experten befassen sich mit zahlreichen Themen rund um IT-Sicherheit. Foto: HSR
Cyber Security-Experten befassen sich mit zahlreichen Themen rund um IT-Sicherheit. Foto: HSR

Praktisch wöchentlich erscheinen Meldungen von Personen, die von Cyberkriminellen angegriffen wurden. Bekanntestes Beispiel sind die Phishing-Mails, wo versucht wird über gefälschte Webseiten oder E-Mails an persönliche Daten wie Passwörter vom E-Banking zu gelangen. Doch nicht nur Private sind gefährdet. Immer mehr haben es Cyberkriminelle auch auf Firmen abgesehen. Das Ausmass reicht jeweils von kleineren Angriffen auf die Firmenwebsite, bis zum Diebstahl hochsensibler Daten. Oft sind Unternehmen zu wenig geschützt und sich den Gefahren nicht bewusst. Meist fehlt es an Fachleuten, die sich intensiv mit dieser Thematik beschäftigen und die richtigen Vorsichtsmassnahmen treffen, um ein Unternehmen digital bestmöglich zu schützen.

Empfohlene Angebote

Gesucht sind Cyber Security-Spezialisten, die eine Brücke zwischen Technik und Management herstellen. Ihre Aufgabe ist es in die Welt der Bits und Bytes einzutauchen, sich mit etablierter und neuster Technik vertraut zu machen und so die Chancen und Gefahren frühzeitig zu erkennen. Zu den regelmässigen Tätigkeiten gehört das Extrahieren von Computer-, Netzwerk-, Betriebs- oder Applikationslevel Daten. Dazu ist es unabdingbar, die Methoden der Hacker und Angreifer möglichst bereits im Voraus zu kennen. Mit Python oder ähnlichen Programmiersprachen werden die wiederkehrenden Tätigkeiten und Analysen der Cyber Security-Experten automatisiert. Und falls es doch zu einer Cyberattacke kommt, dem sogenannten Cyber Incident, sind Cyber Security-Fachleute qualifizierte Analysten, die das Notfallteam mit technischem Knowhow unterstützen. Die Aufgaben sind anspruchsvoll. Neben den klassischen IT-Themen, wie Netzwerk oder Cloud, ist auch Wissen über Verschlüsselung, Herstellung von Daten oder der Forensik nötig.

Informieren Sie sich jetzt zum CAS Cyber Security an der Hochschule Rapperswil

Ob Online-Infoveranstaltung, Telefonat mit dem Kursleiter oder einen Anlass bei uns auf dem Campus – wir sind für Sie da.

Genau für diese Aufgaben hat die HSR Hochschule für Technik Rapperswil den «CAS Cyber Security» entwickelt. Der CAS Studiengang richtet sich an erfahrene IT-Fachleute, die sich technisch im Bereich Cyber Security entwickeln wollen. Die Ausbildung ist sehr praxisnah und handlungsbezogen. So werden viele Übungen mittels HSR Cyber Security Lab durchgeführt, um die erlernte Theorie direkt mit Fallstudien praktisch einzuüben. Das von der HSR mitentwickelte Cyber Security Lab hat sich bewährt und wird unter anderem auch von der Schweizer Armee eingesetzt. Die Schwerpunkte des Nachdiplomstudiums sind Cyber Security, Attack and Defense, Forensik, Incident Response. Der «CAS Cyber Security» wird modular angeboten. Dass heisst, dass Interessenten auch einzelne Teile der Weiterbildung buchen können.

Wird auch bei der Weiterbildung eingesetzt, die Cyber Security Lab. Foto: HSR
Wird auch bei der Weiterbildung eingesetzt, die Cyber Security Lab. Foto: HSR

Das zukünftige Aufgabengebiet von Cyber Security-Fachleuten ist vielfältig. Das neu erworbene Wissen ermöglicht eine Tätigkeit in unterschiedlichen Gebieten:

  • Mitarbeit in einem CERT (Computersicherheits-Ereignis- und Reaktionsteam)
  • Mitarbeit bei der Polizei
  • Mitarbeit bei einem Penetration Testing Unternehmen
  • Mitarbeit bei einem Unternehmen das sich auf forensische Untersuchungen spezialisiert
  • Unterstützung eines Staatsanwaltes – Cyber Beurteilungen
  • Security Engineer oder SOC Mitarbeiter bei einer Firma

Aufgrund der schnell fortschreitenden Digitalisierung, sind immer mehr Firmen und Organisationen auf das Wissen von Cyber Security-Fachleuten angewiesen. Doch das Gebiet ist anspruchsvoll und verlangt eine regelmässige Fortbildung. Die Gefahren ändern schnell, was gerade noch sicher war, kann schon morgen wieder gefährdet sein. Sind Sie bereit für diese Herausforderung?

7 Fragen zum «CAS Cyber Security»

Wann startet der Studiengang? 09. Oktober 2020 (ausgebucht)

Wann startet der Studiengang? 08. Oktober 2021

Wie lange dauert der «CAS Cyber Security»? Ca. 9 Monate

Wann sind die Unterrichtszeiten? Jeden zweiten Freitag im Monat von 9 – 17 Uhr. Zudem pro 2 Wochen 1 Tag Übungen im virtuellen HSR Cyber Security Lab.

Wer ist die Zielgruppe? Erfahrene IT-Fachkräfte, die sich im Bereich Cyber Security spezialisieren möchten.

Wo findet die Weiterbildung statt? HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Gibt es ECTS Kreditpunkte? Ja, 15

Wie hoch sind die Investitionen für den Cyber Security-Lehrgang? Ca. CHF 9'800

 

Die HSR - Ihr verlässlicher Partner in Sachen Weiterbildung

Die vor 45 Jahren gegründete Hochschule ist in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung sowie in der anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung (aF&E) tätig und hat sich zu einer starken Marke entwickelt.

Die Hochschule steht insbesondere für praxisorientierte Lehre, für innovative Forschung, für den ständigen Wissenstransfer mit der Industrie – und für die gewinnbringende Symbiose all dieser Bereiche.

Die HSR fusioniert zusammen mit FHS und NTB zum 1. September 2020 zu OST – Ostschweizer Fachhochschule. Sie wird von den Kantonen St.Gallen, Schwyz, Glarus, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden und Thurgau sowie dem Fürstentum Liechtenstein getragen.

Die OST ist regional verankert - von dort aus aber mit nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft und Hochschullehre vernetzt.

Ähnliche Beiträge

HSR Hochschule für Technik Rapperswil

zum Gesamtangebot

Kurzbeschrieb

Neue Technologien werden entwickelt, Arbeitsmethoden verändern sich. Dies fordert die Ingenieurinnen, Ingenieure, Technikerinnen und Techniker während des ganzen Berufslebens. Die HSR bietet ergänzend zu den Bachelor-Studiengängen praxisgerechte Weiterbildungsveranstaltungen an.

Kontakt
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
CH-8640 Rapperswil SG

Tel... anzeigen
E-Mail

zur Homepage