ZHAW Departement School of Management and Law

WBK Reskilling Insurance

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

auf Anfrage

Dauer

½ Tag

Ort

Theaterstrasse 15c, Geb. SM, 8400 Winterthur

Preis

CHF 280.00

Abschluss

Kein Abschluss


Hinweis zum Datenschutz

Die Digitalisierung und der zunehmende Einsatz von künstlicher Intelligenz führt dazu, dass mehr und mehr (einfachere) Tätigkeiten in der Versicherungsindustrie automatisiert werden. Zusätzlich stellen sich verändernde Erwartungen und ein sich änderndes Verhalten der Kundinnen und Kunden neue Anforderungen an die Mitarbeitenden in der Assekuranz. Es ist zu erwarten, dass die verbleibenden Tätigkeiten und Profile deutlich mehr an technischen und digitalen Skills, mehr persönliche Interaktion, Kreativität und Urteilsvermögen erfordern werden. In diesem Weiterbildungskurs sollen dazu folgende Fragen geklärt werden:

  • Wie verändern sich die Aufgaben und Profile in der Versicherungswirtschaft in der Schweiz in welchem Zeithorizont?
  • Welche Massnahmen sollte man bereits heute ergreifen, um sich darauf vorzubereiten?
  • Gibt es Best Practice Beispiele aus Sicht der Wissenschaft oder von Versicherungsunternehmungen?
Zielpublikum:

Dieser WBK richtet sich vor allem an Personen in der Versicherung aus folgenden Bereichen:

  • HR
  • Fach- und Führungskräfte, die Transformation in der Versicherung verantworten
  • Product Owner und Business Architekten
  • Analysten
  • Projektleiter/Innen
Ziele:
  • Erkennen der Veränderungen der Aufgaben und Profile in der Versicherungswirtschaft in der Schweiz und in welchem Zeithorizont
  • Ergreifen von Massnahmen um sich auf diesen Wechsel rechtzeitig vorzubereiten
  • Lernen von Best Practice Beispielen aus Sicht der Wissenschaft oder von Versicherungsunternehmungen

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage