ZHAW Departement School of Management and Law

WBK Problemorientiertr Unterricht

Ort

ZHAW School of Management and Law, Winterthur, 8401 Winterthur

Start

25.05.2023

Dauer

2 Tag(e)

Preis

CHF 900.00

Abschluss

Kein Abschluss


Hinweis zum Datenschutz
Problembasiertes Lernen (PBL) ist eine bedeutende Methode der Hochschulstufe und zielt auf selbstgesteuertes Lernen rund um die Erforschung und Lösung von realitätsnahen Problemstellungen. Im Kurs lernen die Teilnehmenden die Grundlagen des problemorientierten Unterrichts kennen, analysieren das didaktische Design aus Sicht der Lernpsychologie und erarbeiten eine eigene PBL-Sequenz. Zielpublikum:

Dozierende und Ausbildende an (Fach-) Hochschulen und in der Weiterbildung

Ziele:

Die Teilnehmenden können

  • Merkmale und verschiedene Gestaltungsformen des problemorientierten Unterrichts beschreiben,
  • den problemorientierten Unterricht aus motivations- und kognitionspsychologischer Sicht analysieren,
  • eine eigene problemorientierte Unterrichtssequenz entwickeln.
Inhalt:
  • Didaktisches Design des problemorientierten Unterricht
  • Variationen des problemorientierten Unterrichts (Problem-based Learning, Project-based Learning, Inquiry-based Learning)
  • Problemorientierter Unterricht mit ICT (E-Learning resp. Blended Learning-Szenarien)

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage