ZHAW Departement School of Management and Law

WBK Kapitalmanagement

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

auf Anfrage

Dauer

2 Tage

Ort

8400 Winterthur

Preis

CHF 1'500.00

Abschluss

Kein Abschluss


Hinweis zum Datenschutz

Dieser Kurs ist auch Teil des umfassenden CAS Financial Bank Management.

Zielpublikum:

Dieser Weiterbildungskurs richtet sich in erster Linie an:

  • Führungskräfte und Verwaltungsratsmitglieder von Banken
  • Mitarbeitende in Finanzfunktionen von Banken
  • Interne und externe Bankrevisoren
  • Bankberater
  • IT-Mitarbeitende
  • Mitarbeitende von Aufsichtsbehörden und Verbänden
Ziele:

In dieser Weiterbildung werden Sie befähigt,

  • die Bedeutung des Kapitalmanagements und der diesbezüglichen Regulierungen für das Bankgeschäft zu erläutern
  • die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren zur Bestimmung der quantitativen Kapitalanforderungen zu beurteilen
  • die Kapitalanforderungen für die wichtigsten Bankgeschäfte gemäss Standardansatz zu ermitteln
  • die qualitativen Anforderungen an das Kapitalmanagement anzuwenden, sowie
  • die kapitalbezogenen Offenlegungen zu analysieren und zu interpretieren
Inhalt:
  • Bedeutung und gesetzliche Grundlagen der Eigenmittelvorschriften
  • Elemente der regulatorischen Eigenmittel
  • Ermittlung der risikogewichteten Kapitalanforderungen für Kredit-, Markt- und operationelle Risiken gemäss Standardansatz
  • Bedeutung und Ermittlung der Leverage Ratio
  • Bestimmungen zur Risikoverteilung
  • Qualitative Anforderungen an das Kapitalmanagement
  • Kapitalbezogene Offenlegungspflichten

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage