Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV)

Online-Seminar | Mass-, Form- und Lagetoleranzen (ISO GPS) Stufe

Ort

Sulzerallee 70, 8404 Winterthur

Start

14.+15. September 2022, 09:00-17:00 Uhr

Anmeldeschluss

24.05.2022

Dauer

2Tage

Preis

1240.00 CHF

Abschluss

Kein Abschluss

Referent(en)

Steffen Ritter

Code

CSH


Hinweis zum Datenschutz

Inhalt
(GPS = geometrische Produktspezifikation)

Eine eindeutige und vollständige Produktbeschreibung ohne geometrische Toleranzen (Form- und Lagetoleranzen) ist grundsätzlich nicht möglich. Derzeit lassen die meisten Konstruktionszeichnungen eine zugrundeliegende Tolerierung zu, wodurch funktionsunfähige Pro­dukte erzeugt werden können. 

Steigende Qualitätsanforderungen in Zusammenhang mit zunehmender Arbeitstei­lung sowie sinkenden Produktkosten verlan­gen heute eine funktionsgerechte, eindeutige und vollständige Produktspezifikation. Eine normkonforme Tolerierung wird dabei häufig vernachlässigt. Vielen Unternehmen wird eine mangel­hafte Tolerierung ihrer technischen Produktdokumentationen (Konstruktionszeichnungen) jedoch erst dann bewusst, so­bald externe Zulieferer oder Kunden, meist im globalen Umfeld, eingebunden werden. Zum einen führt eine fehlerhafte und nicht funktionsgerechte Tolerierung in vielen Fällen zu einer aufwändigen und teuren Fertigung und zu einer schwierigen und teuren Prüfung. Zum anderen entsteht ein zusätzlich hoher Abstimmungsbedarf zwischen den Bereichen Konstruktion, Fertigung und Qualitätssicherung. Die Qualität des Produkts wird dadurch aber nicht verbessert. 

Da technische Produktdokumentationen bei einer externen Fertigung rechtsverbindliche Vertragsdokumente sind, können unvollständige oder mehrdeu­tige Angaben oder die Unkenntnis relevanter Tolerierungsregeln zu einer risikoreichen Produkthaftung führen.

Unterrichtsform
Online-Kurs

Lernziele
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erwerben einen strukturierten Überblick über die 3D-Drucktechnologie und die einzelnen marktrelevanten Verfahren. Klare Handlungsempfehlungen für den Umgang mit additiver Fertigung werden gegeben.

Zielpublikum: Das Seminar richtet sich an alle interessierten Mitarbeiter und Führungskräfte die einen umfassenden Einblick ins Thema bekommen wollen.

Zielbranche: Alle Unternehmen, egal welche Branche.

Kontakt

Christof Schönenberger
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage