ZHAW Departement School of Management and Law

MAS Public Management

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

28.01.2022

Dauer

2.5 Jahr(e)

Ort

SML School of Management and Law in Winterthur, 8401 Winterthur

Preis

CHF 33'000.00

Abschluss

MAS

Anmeldeschluss

01.10.2021


Hinweis zum Datenschutz

Der MAS Public Management legt Ihnen die Mittel in die Hand, Ihre Führungsaufgabe wirkungsvoll zu erfüllen. Dazu wird zeitgemässes Managementwissen vermittelt sowie die Selbst- und Sozialkompetenz gefördert.

Die Themenvielfalt ist riesig: Sie lernen beispielsweise, wie sich das Gemeinwesen finanziert, welche Herausforderungen und Chancen die digitale Verwaltung mit sich bringt, was der Faktor Arbeit für öffentliche Organisationen bedeutet oder wie eine Organisation durch ein sich ständig wandelndes Umfeld navigiert werden kann.

Neu besteht der MAS aus drei Pflicht-CAS (CAS 1, 2 und 4) und einem Wahlpflicht-CAS (CAS 3 oder 5):

Pflicht-CAS:

  • CAS Public Management (CAS 1): Strukturen, Prozesse und Instrumente der öffentlichen Aufgabenerfüllung, Staats- und Verwaltungsrecht, Verhandlungsführung
  • CAS Steuerung im öffentlichen Sektor (CAS 2): Performance- und Finanzmanagement, Beschaffungswesen, Digitale Verwaltung, Projektmanagement
  • CAS Führung von Organisationen im öffentlichen Sektor (CAS 4): Strategische Führung, Anspruchsgruppen-Management, Public Governance

Wahlpflicht-CAS:

  • CAS Personalführung im öffentlichen Sektor (CAS 3): Personalmanagement, Leadership, Ethik, Change-Management
  • CAS Digitale Verwaltung (CAS 5): Gesellschaft, Führung und Kultur im Kontext der Digitalisierung, digitale Prinzipien, digitale Verwaltungsorganisation, Innovationsmanagement, Design Thinking

Der MAS wird mit dem Mastermodul, in welchem die Masterarbeit verfasst wird, abgeschlossen.

Zielpublikum:

Der MAS richtet sich vor allem an Mitarbeitende aus folgenden Bereichen:

  • Verwaltungen
  • Öffentliche Organisationen
  • Privatwirtschaftliche Organisationen mit einem öffentlichen Auftrag

Angesprochen sind insbesondere Mitarbeitende

  • mit Führungsfunktionen und strategischen Aufgabenstellungen (Abteilungsleitung, Geschäftsleitung, leitende Stabsfunktion).
  • die eine solche Führungsfunktion anstreben.
Ziele:

siehe einzelne CAS

Absolventinnen und Absolventen des Mastermoduls sind in der Lage, eine praxisrelevante Forschungsfrage nach wissenschaftlichen Kriterien und unter kritischer Verarbeitung aktueller und zentraler Literatur vertieft zu beantworten.

Inhalt:

Neu besteht der MAS aus drei Pflicht-CAS (CAS 1, 2 und 4) und einem Wahlpflicht-CAS (CAS 3 oder 5):

Pflicht-CAS:

  • CAS Public Management (CAS 1): Strukturen, Prozesse und Instrumente der öffentlichen Aufgabenerfüllung, Staats- und Verwaltungsrecht, Verhandlungsführung
  • CAS Steuerung im öffentlichen Sektor (CAS 2): Performance- und Finanzmanagement, Beschaffungswesen, Digitale Verwaltung, Projektmanagement
  • CAS Führung von Organisationen im öffentlichen Sektor (CAS 4): Strategische Führung, Anspruchsgruppen-Management, Public Governance

Wahlpflicht-CAS:

  • CAS Personalführung im öffentlichen Sektor (CAS 3): Personalmanagement, Leadership, Ethik, Change-Management
  • CAS Digitale Verwaltung (CAS 5): Gesellschaft, Führung und Kultur im Kontext der Digitalisierung, digitale Prinzipien, digitale Verwaltungsorganisation, Innovationsmanagement, Design Thinking

Der MAS wird mit dem Mastermodul, in welchem die Masterarbeit verfasst wird, abgeschlossen.

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage