Empathie-Werkstatt® GmbH

Gewaltfreie Kommunikation - Praxisseminar "Horsebased-

Ort

8261 Hemishofen

Start

27.05.2024, 9:30 – 17:00 Uhr

Dauer

2 x 1 Tag

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat

Referent(en)

Uschi Kellenberger, anerkannte Trainerin GFK


Hinweis zum Datenschutz

Horsebased-Class: Körpersprache positiv aktivieren

Pferde sind besonders feinfühlig und die wahren Experten der Körpersprache. Sie sind in der Lage, unsere Emotionen, unsere Gestik, die Körperhaltung und unsere Mimik blitzschnell zu erkennen und zu entschlüsseln. Innerhalb von Sekunden deuten Pferde sogar Bestandteile unserer Körpersprache, die für uns nicht erkennbar sind, aber im Zwischenmenschlichen hinderlich wirken. Pferde agieren somit als Spiegel für unser Verhalten und für das, was im Verborgenen liegt. Diese angeborene Wahrnehmungsfähigkeit der Pferde machen wir uns zunutze. Sie liefern uns ein wertfreies, unvoreingenommenes und unmittelbares Feedback auf unsere alltäglichen Verhaltensmuster. Alles, was wir denken und fühlen, strahlen wir über unsere Körpersprache aus – ob wir wollen oder nicht; sie ist das Schaufenster in unser Innenleben. Dabei handelt es sich um unbewusste, konditionierte Verhaltensmuster, die in unserem privaten und geschäftlichen Umfeld sichtbar werden. Diese 2-tägige Horsebased-Class beschäftigt sich mit unserer nonverbalen Ausstrahlung – unserer Körpersprache – und darüber, wie und warum wir in bestimmten Situationen agieren. Die Erkenntnisse werden in einer anschliessenden Videoanalyse achtsam und empathisch aufgegriffen, reflektiert und in die Praxis transferiert. Dabei werden wichtige Ressourcen erkannt und Veränderungsprozesse in Gang gesetzt, die zu einer positiven, authentischen Körpersprache führen.

Seminarziele

  • Klarheit über unbewusste, intuitive Verhaltensweisen
  • Förderung der natürlichen Autorität und eines authentischen Auftretens
  • Reflektion und Optimierung der eigenen Führungs- und Sozialkompetenz
  • Hoher Praxistransfer durch erlebnisorientierte Selbsterfahrung
  • Transparenz über die eigenen Ressourcen und Potenziale

Seminarstruktur

Der praktische Teil findet am Vormittag mit den Pferden im Freien statt. Den theoretischen Teil absolvieren wir nachmittags im Restaurant, in dem wir auch das Mittagessen einnehmen. Im Anschluss daran werden wir die Videoaufzeichnungen ausführlich analysieren. So werden die erlebten Erkenntnisse noch einmal deutlich und nachhaltig verankert.

Seminardauer

(Mo.+Mo.) 27. Mai + 3. Juni 2024 - 2 × 1 Tag

Seminarzeiten

9:30 – 17:00 Uhr

Gruppengrösse

maximal 6 Personen

Voraussetzung

Keine. Wir arbeiten ausschliesslich vom Boden mit den Pferden. Pferdekenntnisse sind nicht erforderlich.

Kontakt

Uschi Kellenberger
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage