ZHAW Departement School of Management and Law

CAS Health Technology Assessment

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

25.08.2022

Dauer

14 Tag(e)

Ort

Campus St. Georgen Platz, 8401 Winterthur

Preis

CHF 7'800.00

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz
Sie befassen sich ganzheitlich mit Kosten-Wirksamkeits-Bewertungen von medizinischen Leistungen und betrachten neben medizinischen sowie ökonomischen Aspekten auch rechtliche und ethische Überlegungen. Zielpublikum:

Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen

Ziele:
  • Patientennutzen und Lebensqualität messen und beurteilen
  • ökonomischer Nutzen von medizinischen Leistungen oder Interventionen bewerten
  • wichtige Datenbanken und Datenquellen zielführend nutzen                            
  • gesundheitsökonomische Evaluationstechniken und Konzepte verstehen und anwenden            
  • ethische, rechtliche und ökonomische Herausforderungen im Zusammenhang mit Health Technology Assessment aufführen
  • WZW-Kriterien (Wirksamkeit, Zweckmässigkeit, Wirtschaftlichkeit) systematisch untersuchen und als Grundlage für Entscheidungen nutzen
Inhalt: Modul 1: Messung des Patientennutzens medizinischer Leistungen

Literaturrecherche, Datenbanken (Pubmed, Cochrane Library u.a.), Gesundheitswissenschaftliche Anwendungen von Systematic Reviews und Meta-Analysen; PROMs und Value-based Healthcare; Messung von Lebensqualität; Evidenzgenerierung in der Praxis, Versorgungsforschung

Modul 2: Kosten-/Nutzenbewertung medizinischer Leistungen

HTA (Einführung, Konzept, Praxisbeispiele), Grundlagen der gesundheitsökonomischen Evaluation, Cost-Effectiveness-Analysen, QALY, Modelling, Cost-Benefit-Analysen, Cost of illness Studien, ethische und legale Aspekte, Decision making

Je nach Vorwissen wird empfohlen, vorbereitend den WBK Evidenzgrundlagen für Gesundheitsökonomie zu besuchen.

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage