ZHAW Departement School of Management and Law

CAS Fundraising Leadership

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

16.09.2022

Dauer

14 Tage

Ort

8400 Winterthur

Preis

CHF 6'200.00

Abschluss

CAS

Anmeldeschluss

16.08.2022


Hinweis zum Datenschutz
Fundraising gewinnt für den Dritten Sektor (Intermediärer Sektor) der Gesellschaft stetig an Bedeutung. Damit nehmen die Anforderungen an Fundraising-Verantwortliche zu. Der CAS Fundraising Leadership vermittelt die nötigen Strategien und Instrumente aktuelle Herausforderungen erfolgreich zu reflektieren und zu meistern. Aktuelles Fundraising-Know-how wird mit Management- und Führungswissen sowie analytischen und strategischen Methoden verbunden. Zielpublikum:

In der internationalen Fundraising-Szene hat sich insbesondere im angelsächsischen Raum der Fundraising-Begriff ausgeweitet und erstreckt sich mittlerweile auf Bereiche wie Strategie Philantropy, Corporate Social Responsibility, Social lnvesting, Venture Philantropy. Gleichzeitig sind Fundraising-Verantwortliche vermehrt mit komplexeren Management- und Führungsaufgaben konfrontiert, dies insbesondere in den neuen und komplexeren Bereichen der Verbindung von Fundraising und Philanthropie.

Das Zentrum für Kulturmanagement bildet als Marktleader von Fundraising-Weiterbildungen mit dem CAS Fundraising Leadership diese neuen Entwicklungen ab. Gleichzeitig wird damit der MAS Fundraising Management auf einem hohen internationalen Niveau positioniert und auch für Interessierte aus den umliegenden europäischen Ländern attraktiv.

Der CAS Fundraising Leadership kann auch einzeln gebucht werden, falls die Voraussetzungen in Ausbildung und Fundraising-Praxis erfüllt sind. Der Unterricht dieses international ausgerichteten CAS wird grösstenteils auf Englisch geführt, um mit diesem Angebot auch schweizweit und international potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ansprechen zu können.

Der CAS Fundraising Leadership wendet sich an:

  • Mitarbeitende von NPOs und NGOs, öffentlichen Institutionen sowie Unternehmensstiftun­gen, die bereits über langjährige Fundraisingerfahrung verfügen und sich im Bereich Fundraising weiter professionalisieren wollen.
  • Personen, die eine umfassende Fundraising Ausbildung absolviert haben und seit längerem in der Praxis tätig sind und die Anschluss an einem integrierten Philanthropie-Ansatz gewinnen möchten.
  • Fundraising-Verantwortliche, die Leitungsaufgaben in Fachbereichen und Projekten von Nonprofit-Organisationen anstreben und/oder ihre Fundraisingkompetenzen auf den Philantropy Bereich erweitern und auf ein Expertenniveau bringen wollen.

Sie sind Absolventin oder Absolvent des DAS Fundraising Management?

Für Absolventinnen und Absolventen des DAS Fundraising Managements bietet das neu entwickelte Masterstudium die optimale Anschlussmöglichkeit. Da die beiden Module des DAS-Lehrgangs direkt angerechnet werden, sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dieser Situation berechtigt den CAS Fundraising Leadership zu absolvieren und können damit jeweils direkt im Herbst starten. Diesen CAS-Lehrgang können ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuell belegen oder im Rahmen des Masterprogramms absolvieren. Für den Master muss zusätzlich noch ein Wahlpflicht-CAS erworben werden, um danach für die Masterarbeit zugelassen zu werden.

Ziele:

Die Absolventinnen und Absolventen

Wissen und Verstehen:

  • kennen die Grundlagen, Prinzipien und Instrumente des Philanthropy Managements
  • kennen die Grundlagen, Prinzipen und Vorgehensweisen von Führungsaufgaben im Bereich Fundraising und Philanthropie

Anwenden von Wissen und Verstehen:

  • können in der Zivilgesellschaft und in Organisationen wie Institutionen zur Förderung der Philanthropie erfolgreich agieren
  • können Fundraisingorganisationen leiten und weiterentwickeln

Urteilen:

  • können auch in anspruchsvollen Situationen zum Wohle der Organisation oder der Gesellschaft strategisch und taktisch verantwortungsvoll und erfolgreich agieren

Kommunikative Fertigkeiten:

  • können stakeholdergerecht professionell verhandeln und argumentieren

Selbstlernfähigkeit:

  • können ihre eigene Position und Führungsrolle in der Zivilgesellschaft kritisch reflektieren
Inhalt: Modul 1 - Philanthropy Management (6 ECTS)
  • Introduction to philanthropy
  • Donor motivation and philanthropy engagement
  • Philanthropy interventions
  • Social investment and venture philanthropy
  • Corporate social responsability
  • Governance and responsible giving
  • Advocacy and campaigning
Modul 2 - Leadership Management (6 ECTS)

  • Leadership
  • Developing fundraising talent
  • Developing a unifying proposition
  • Change- and crisis management
  • Representing fundraising to the board
  • Developing a philanthropic culture inside organisations
  • Managing people (volunteers and staff)
  • Levering the NPO brand
  • Integrated campaigns

Der CAS Fundraising Leadership ist Teil des MAS Fundraising Management und kann auch einzeln gebucht werden.

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage