ZHAW Departement School of Management and Law

CAS Financial Service Innovation

Ort

Lagerstrasse 41, 8004 Zürich

Start

27.02.2025

Anmeldeschluss

27.01.2025

Dauer

14 Kurstage in 5 Monaten

Preis

CHF 7'740.00

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz
Im CAS Financial Service Innovation erlernen Sie Methoden zur Neugestaltung und Optimierung von Finanzdienstleistungen und wie sie diese erfolgreich einführen. Dabei steht ein human-zentrierter Ansatz im Vordergrund, denn Veränderungen beginnen beim Menschen. Sie lernen mittels Human-Centered Approach und Design Thinking die Bedürfnisse besser zu verstehen, Kundeninteraktionen ganzheitlich zu betrachten und kontinuierlich zu verbessern. Dies auch im digitalen Kontext, wo beispielsweise künstliche Intelligenz helfen kann, Kunden optimaler anzusprechen. Machen Sie den Unterschied aus – für Ihre Kunden, Ihr Unternehmen und Ihre Karriere! Zielpublikum:

Der Lehrgang richtet sich an

  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus der Finanzindustrie, die Angebote für Kunden und Kundinnen noch kundenzentrierter entwickeln und optimieren möchten (u.a. in den Bereichen Produkt-, Journey-, Segments- und Vertriebsmanagement oder Business Analyse)
  • Kundenberater und Kundenberaterinnen, die ihre Kunden in allen Facetten noch besser verstehen möchten und ihre Beratung auf ein neues Niveau bringen möchten
  • Führungskräfte in der Finanzindustrie, u.a. Teamleiter, Projekt- und Prozessverantwortliche, die Dienstleistungsangebote sowohl intern als auch extern vorantreiben möchten und ihre Teams in Kundenzentrierung schulen möchten Alle, die sich der Bedeutung der Kundenperspektive bewusst sind und ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten
Ziele:

Dieser CAS befähigt Sie, anspruchsvolle berufliche Aufgaben in Transformationsprojekten zu übernehmen, in welchen das Finanzdienstleistungsangebot verbessert oder erneuert wird.

Sie

  • handeln kundenzentriert, um Kundenprobleme zu lösen und Angebote zu optimieren bzw. neu zu entwickeln
  • erkennen Potenziale und Chancen durch die aktive Einbindung der Kunden und (internen) Stakeholder in die Gestaltung Ihrer Angebote
  • entwickeln und optimieren bessere Produkte und Dienstleistungen, indem sie die Design-Thinking-Methode richtig und effektiv anwenden
  • machen Ihre Erkenntnisse und Angebote zu einem Game-Changer, indem sie Storytelling nutzen, um diese intern und extern voranzubringen
  • handeln strategisch, indem sie die Bedürfnisse der Kunden klar und verständlich in interdisziplinären Teams kommunizieren
Inhalt: Der CAS Financial Service Innovation ist modular aufgebaut und gliedert sich in zwei Module: Modul 1: Human Centered Insights (6 ECTS)
  • Menschenzentriertes Denken: Lernen Sie, Kunden durch psychologische Konzepte besser zu verstehen und mittels Interviews und Befragungsmethoden neue Kundeninformationen zu gewinnen.
  • Menschenzentrierte Potenzialerkennung: Definieren Sie den Handlungsbedarf basierend auf Ihren Erkenntnissen mittels Journey Mapping und vermarkten Sie diese intern optimal (Storytelling).
  • Praxisbeispiele: Erfahren Sie aus erster Hand, wie Experten ihre Angebote kundenzentriert gestaltet haben und wie sie Technologien wie Künstliche Intelligenz nutzen, um Kundenbedürfnisse noch besser zu adressieren.
  • Learning by Doing: Anwenden der gelernten Inhalte anhand eines "Financial Service Innovation Case". Sammeln Sie praktische Erfahrungen, identifizieren Sie Schwierigkeiten und lernen Sie, diese zu überwinden.
Modul 2: Human Centered Design (6 ECTS)
  • Gestaltung von Kundenangeboten: Lernen Sie, wie Sie optimale Kundenerlebnisse gestalten können, die sowohl für Ihre Kunden als auch für Ihr Unternehmen einen positiven Impact haben.
  • Interdisziplinarität: Arbeiten Sie in interdisziplinären Teams an Projekten und lernen Sie, wie andere Branchen Innovationen vorantreiben (Cross-Industry Case).
  • Learning by Doing: Entwickeln Sie ein Finanzprodukt, testen Sie es an Kunden und präsentieren Sie es vor einer hochkarätigen Jury.

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage