Hochschule für Wirtschaft FHNW

CAS Data Driven Marketing Spezialist/-in

Anbieter

Hochschule für Wirtschaft FHNW

Start

Je nach Wahl der Module

Dauer

15 Tage

ECTS-Punkte

15

Ort

Europaallee, 8004 Zürich

Preis

CHF 7'500

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz

Im Digital Marketing ist alles messbar: Websitebesucher, Absprungraten, Verweildauer, Likes, Shares Click-Through-Rate etc. Aber wie wertet man diese Daten aus? Wie kann man entlang der Customer Journey Optimierungen vornehmen? Wie überprüfen wir die Hypothesen rund um unsere Persona? Wie optimieren wir Google-Ads-Kampagnen? Wie nutzen wir diese Daten, um Ideen für neue Märkte zu generieren? Und wie können uns künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen im Marketing unterstützen? Das CAS Data Driven Marketing Spezialist/-in beantwortet diese und viele weitere Fragen, die sich Marketingverantwortliche heute stellen.

Das Besondere
Der gesamte Lehrgang findet bei Google in Zürich an der Europaallee statt und bietet neben dem attraktiven Umfeld einen einzigartigen Mix an Expertinnen und Experten aus der Schweiz und dem europäischen Ausland. Neben dem Unterricht stehen verschiedene Online-Module bereit.

Inhalt

  • Datenmodelle im digitalen Marketing sowie die Integration von Offlinedaten
  • Optimierung und Analyse von Kampagnen mit automatisierten Tools (KI/ML)
  • Nutzwert von externen Daten (Open Data) beurteilen
  • Digitale Business Cases definieren und Datenszenarien designen
  • Optimierungsstrategien für Websites, Webshops und Kampagnen
  • Key Performance Indicators für die digitale Erfolgsmessung festlegen
  • Nutzen von Daten für Business Development und Growth Hacking
  • Google Business Suite für den Einsatz im Digital Marketing
  • Verschiedene Tools zur Visualisierung von Daten, wie Data Studio
  • Digitales Kampagnenmanagement: Ads, YouTube, Shopping, Mobile etc.
  • Einsatz der Google Tools auf Zertifikatsniveau
  • Kennzahlen (KPIs) anhand von übersichtlichen Dashboards visualisieren
  • Praxisfokus B2B/B2C: E-Commerce, Dienstleistung, Handel, Industrie
  • Pitch der Praxisarbeit vor einer Geschäftsleitung und einem Fachgremium

Lernziele
Absolventinnen und Absolventen:

  • kennen die Dimensionen des datengetriebenen Marketings
  • entwerfen Strategien für die Erfolgsmessung und Führungsinstrumente
  • bewerten Modelle und Tools für den unternehmensspezifischen Einsatz
  • sind vertraut mit neuesten Entwicklungen aus den AI-Laboren (Machine Learning)
  • kennen verschiedene Datenmodelle (z. B. See-Think-Do-Care)
  • kennen Methoden des Growth Hacking basierend auf Datenanalysen
  • dokumentieren und präsentieren die Ergebnisse für die Geschäftsleitung
  • zeigen anhand einer Roadmap, wie datengetriebene Konzepte eingeführt werden

Zielpublikum
Der Kurs wendet sich an:

  • Marketingleiter und Marketingleiterinnen (B2B und B2C)
  • Marketingfachkräfte (Marketingfachmann, Marketingfachfrau)
  • Webverantwortliche (WebPublisher, Webmaster)
  • Kundenberaterinnen und Kundenberater von Webagenturen (B2B/B2C)

Kontakt

Fabienne Stork
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage