ZHAW Departement School of Management and Law

CAS Compliance Investigator

Anbieter

ZHAW Departement School of Management and Law

Start

30.08.2021

Dauer

15 Tage

Ort

8400 Winterthur

Preis

CHF 7'600.00

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz

Der Kurs vermittelt für Unternehmen und deren Verantwortlichen für interne Untersuchungen (Internal Investigations) Fachwissen und Können zur praktischen Umsetzung der vier Phasen einer internen Untersuchung (Analyse, Planung, Durchführung und Abschluss).

Zielpublikum:

Der CAS richtet sich vor allem an Personen aus folgenden Branchen und Bereichen:

  • Chief Compliance Officer und weitere Compliance-Verantwortliche
  • Mitglieder von Verwaltungsräten und Führungskräfte
  • Revisionsmitarbeiter- und -mitarbeiterinnen
  • Risikomanager- und -managerinnen
  • Unternehmensjuristinnen und -juristen
  • Wirtschaftsprüferinnen und -prüfer
  • Rechtsanwältinnen und -anwälte
  • Unternehmensberaterinnen und -berater
Ziele:

Die Kursteilnehmenden

  • kennen die Grundzüge interner Untersuchungen im Compliance-Bereich, die Abgrenzung zu Reviews und Audits, die involvierten Parteien und ihre Rechte und Pflichten
  • kennen Meldeprozesse und können mit Hinweisgebern kommunizieren
  • kennen Standardisierungspotentiale im Bereich interner Untersuchungen
  • kennen die Stellung der Arbeitnehmenden und die rechtlichen Grenzen in der internen Untersuchung
  • können mit einem ersten Verdacht umgehen und eine entsprechende Untersuchung vorbereiten
  • können eine interne Untersuchung planen
  • können mit den Herausforderungen in der Unternehmenspraxis bei internen Untersuchungen umgehen
  • können Sachbeweise erheben
  • können IT-Anforderungen inklusive E-discovery einsetzen, um Daten zu analysieren
  • können Mitarbeitende interviewen
  • können einen Abschlussbericht verfassen
  • können Empfehlungen zum Umgang mit den Untersuchungsergebnissen abgeben
Inhalt:

Modul I: Analyse und Planung der internen Untersuchung

Einzelthemen sind:

  • Compliance und interne Untersuchungen in der Praxis
  • Meldeprozesse- und Umgang mit Whistleblowern
  • Situationsanalyse: Was ist zu tun im Falle eines möglichen Verstosses?
  • Dos and Don'ts im Umgang mit Arbeit nehmenden bei internen Untersuchungen
  • Weitere rechtliche Rahmenbedingungen
  • Die 5 Ws: Wer macht was wann warum?
  • Fallstudien aus Compliance- und HR-Sicht
  • Fallsimulation

Modul II: Durchführung und Abschluss der internen Untersuchung

Einzelthemen sind:

  • Erheben von Sachbeweisen
  • IT Forensic und E-Discovery
  • Befragung von Mitarbeitern richtig durchführen
  • Fallsimulation Interview-Technik
  • Umgang mit den Untersuchungsergebnissen
  • (Krisen)-management und -kommunikation
  • Lessons learned – „Remediation“
  • Fallsimulation

Kontakt

School of Management and Law
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage