Sei dir bewusst – Kurse für Sensitives & mediales Arbeiten

Basiskurs Tierkommunikation

Ort

Unterdorf 34, 5073 Gipf-Oberfrick

Start

18.03.2023, 10:00 - 17:00

Dauer

3 Monate

Preis

CHF 1450.-

Abschluss

Kein Abschluss

Referent(en)

Nathalie Stoop

Durchführungsgarantie

Ja

Code

Basiskurs Tierkommunikation


Hinweis zum Datenschutz

So verstehst du die Antworten von Tieren 1:1 und ohne langes hin und her. Das kannst du von Basisausbildung Tierkommunikator/in erwarten.​

Gemeinsam legen wir deine Basis damit du Tierkommunikation im Umgang mit deinen eigenen Tieren aber auch mit Tieren von Bekannten oder anderen Kursteilnehmerinnen erfolgreich anwenden kannst.  Du arbeitest im Kurs mit Tieren der anderen Kursteilnehmer um Tierkommunikation mit dir unbekannten Tieren anzuwenden und zu üben. Du lernst Tierkommunikation praktisch umzusetzen und tierische Antworten richtig zu verstehen und die wahren Beweggründe und Motivationen von Tieren zu erfassen.

Sei dies bei Fragen rund um Verhalten, körperlichen Beschwerden, tierischen Bedürfnissen, Haltung, Umfeld und weiteren Themenbereichen die im Alltag mit Tieren anfallen.

​Du lernst wie du Tiere energetisch unterstützen und vorhandene Blockaden lösen kannst. Dabei lernst du Techniken aus dem Bereich geistiges Heilen und Energiearbeit mit Tieren.

​Weiter tauchen in wir im Basiskurs in das Thema Farben und deren Heilwirkungen ein. Du lernst wie du energetisch und physisch mit Farben arbeiten kannst und lernst die gängigsten Aura Soma Produkte kennen.

​Unsicherheiten und Steckenbleiben in der Tierkommunikation ist nicht länger ein Problem, ich und meine Kursleiterinnen/Moderatorinnen unterstützen dich bei der Umsetzung. Die anderen Teilnehmer motivieren und inspirieren dich auf deinem Weg. Du machst in kürzerer Zeit grössere Schritte.

Inhalt

Im 1. Schritt geht es darum, deine Fähigkeit zur Kommunikation mit Tieren grundlegend und bodenständig zu entwickeln und umzusetzen.

Auf die folgenden Themenbereiche wird im Kurs genauer eingegangen:

  • Wie arbeitet meine persönliche Wahrnehmung (Wahrnehmung über innere Bilder, Gefühle, körperliche Empfindungen, intuitives Wissen usw.)
  • Welche Hellsinne gibt es und wie setzen wir diese gezielt im Umgang mit der Tierkommunikation ein?
  • Arbeiten mit verschiedene Techniken der Tierkommunikation (Herz zu Herz Verbindung, Shape Shifting, mentaler Körperscan usw.)
  • Einführung in die Chakra - und Auralehre / Wie lese ich die Chakren und die Aura bei Tieren 
  • Einblick in die energetische Heilarbeit mit Tieren 
  • Viel praktisches Üben und direktes 1:1 Überprüfen der eigenen Wahrnehmung um Vertrauen in sich selbst aufzubauen

Unterrichtsform
Dieser Kurs findet vor Ort Region Bern (Nähe Stadt Bern) statt. Der Kursort ist per ÖV und Auto gut erreichbar. 

Lernziele
Nach diesem Kurs verstehst du erste Antworten deines Tieres und weisst wie deine eigene Wahrnehmung funktioniert. Du kannst unterscheiden welche Informationen wirklich vom Tier kommen und welche nur in deinem eigenen Kopf stattfinden. Du hast genügend Hintergrundwissen um Tierkommunikaition bodenständig und seriös anzuwenden.

Voraussetzungen
Offenheit gegenüber einem neuen Umgang mit Tieren. 

Kontakt

Nathalie Stoop
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage