Wer bietet in der Schweiz Kurse oder Seminare für die Selbstständigkeit an?

Warum sich ein Kurs oder ein Seminar für die Selbstständigkeit lohnt

Falls Sie dazu bereit sind, sich selbstständig zu machen, könnte ein professioneller Kurs oder ein Seminar für die Vorbereitung auf die Selbstständigkeit genau das Richtige für Sie sein. Im Folgenden sind einige wichtige Gründe aufgeführt, um eine Weiterbildung für die Selbstständigkeit zu besuchen:

  • Sie haben eine gute Geschäftsidee oder ein Projekt, das Sie gerne realisieren möchten, jedoch fehlen Ihnen die Erfahrung und das Know-how.
  • Während der Weiterbildung zur Selbstständigkeit erhalten Sie professionelle Anleitung von erfahrenen Fachkräften.
  • Sie erhalten Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen.
  • Versierte Lehrpersonen weisen Sie auf die Gefahren hin, die Sie zu Beginn Ihrer Selbstständigkeit ansonsten leicht übersehen.
  • Sie lernen von Fachleuten, welche finanzielle Absicherung Sie benötigen.
  • Im Unterricht erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit bekannt machen können, um erfolgreich am Markt zu handeln.

Was bedeutet Selbstständigkeit?

Das Thema Selbstständigkeit hat heutzutage eine hohe Relevanz. Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, wie es wäre, ein eigenes Unternehmen zu führen oder freischaffend tätig zu sein. Doch sie trauen sich den Schritt in die Selbstständigkeit nicht zu, entweder, weil ihnen die finanziellen Mittel dazu fehlen oder einige Unsicherheiten sie daran hindern, ihre kreativen Ideen in die Tat umzusetzen. Dabei gibt es in einem Kurs oder Seminar für Selbstständigkeit einige Anleitung für Interessierte.

Während einer professionellen Weiterbildung für Selbstständigkeit ist es nicht einmal erforderlich, bereits eine Geschäftsidee zu haben. Denn es werden einige professionelle Kurse oder Seminare angeboten, die ohne weitere Vorkenntnisse das notwendige Fachwissen vermitteln, das erforderlich ist, um den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit durchzuführen. Ebenso finden Menschen, die sich bereits konkrete Gedanken über eine erfolgversprechende Geschäftsidee gemacht haben, professionelle Leitung, um sich selber zu verwirklichen. Versierte Lehrkräfte helfen dabei, die eigenen Ideen zu vervollständigen sowie zu verbessern. Im Ergebnis werden Sie in die Lage versetzt, aus Ihren abstrakten Denkabfolgen realistische Pläne anzufertigen, die für jedermann verständlich sind.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten gibt es für Selbstständige für einen Kurs oder ein Seminar in der Schweiz?

In der Schweiz gibt es mannigfaltige Möglichkeiten, Kurse oder Seminare für Selbstständigkeit zu besuchen. Unter den angebotenen Themenbereichen finden ebenso fortgeschrittene Teilnehmer das Passende wie beispielsweise einen professionell angeleiteten Kurs, um zu erlernen, einen Businessplan zu erstellen. Ebenso gibt es eine grosse Auswahl für Einsteiger, die sich mit dem Thema noch überhaupt nicht auskennen und lediglich einmal in diesen Bereich "hineinschnuppern" möchten. Auch diese Kurse sowie Seminare werden von versierten Experten geleitet, die Anfängern hinreichende Mittel an die Hand geben, die eigene Selbstständigkeit zu planen und die ersten Schritte zu wagen.

Für welche Selbstständige eignet sich ein Kurs oder ein Seminar?

Wer noch keine eigene Geschäftsidee hat sowie kein Geschäftsmodell anvisiert, ist in einem professionellen Kurs oder Seminar für Selbstständigkeit ebenso aufgehoben wie jemand, der sich bereits bestens mit den Einzelheiten auskennt.

Der erste Schritt in die Selbstständigkeit besteht darin, sich helfen zu lassen, um grundlegende Dinge zu verstehen. Dazu stehen einfühlsame Fachleute bereit, die den angehenden Selbstständigen bei der Planung ihres Start-ups zur Seite stehen und die wichtigsten Grundlagen und Kenntnisse vermitteln.

Angehende Unternehmer, die bereits eine eigene Geschäftsidee haben, jedoch noch einige wichtige Fragen haben, werden ebenfalls gut in einem professionellen Weiterbildungskurs beraten. Gerade zu Beginn ist es wichtig, sich ausführlich zu informieren und gemeinsam mit versierten Fachleuten direkt an der Umsetzung der eigenen Ideen arbeiten zu können.

Weiterbildungsangebote für die Selbstständigkeit zielen nicht lediglich auf die Vorbereitung auf die kommenden geschäftlichen Anforderungen ab, sondern führen ebenfalls zur detaillierten Ausarbeitung abstrakter Ideen eines noch nicht vollendeten Geschäftsmodells.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Viele Interessierte an einer Weiterbildung im Bereich Selbstständigkeit möchten gerne wissen, wie lange die Ausbildung dauert und welche Inhalte dort bereitgestellt werden. Zu der Dauer der Veranstaltungen zur Selbstständigkeit kann gesagt werden, dass angehende Unternehmer nicht viel Zeit in die Weiterbildung investieren müssen. Denn professionell geleitete Kurse oder Seminare dauern lediglich einige Stunden. Jedoch gibt es ebenso Kursangebote, die sich über mehrere Tage oder Wochen erstrecken. Die Angebote am Markt sind mannigfaltig, wobei es sich lohnt, sich genau über die Kursabläufe zu erkundigen. Anbieter der Kurse oder Seminar stellen ausführliche Informationen über die Kursinhalte bereit, sodass Sie sich vorab eingehend informieren können.

Wer sein erstes Start-up plant, sollte noch wissen, dass die Angebote von professionellen Einsteigerkursen bis hin zum Profiwissen für erfahrene Selbstständige reichen. Ein Vergleich lohnt sich insbesondere dann, wenn Sie etwas Spezielles suchen. Sie erhalten jedoch in den meisten professionell aufgebauten Kursen eine klare Vorgabe, die Ihnen von der Geschäftsidee über die detaillierte Ausführung des Geschäftsmodells bis hin zu den einzelnen Finanzierungsmöglichkeiten, einige Mittel vorgibt, anhand derer Sie mit Ihrer Geschäftsidee sofort nach dem Kurs starten können. Andere Kurse gehen beim Finanzbedarf in die Tiefe oder es wird bis ins Detail erläutert, wie die Erstellung eines Businessplans am besten durchgeführt werden kann. Sie erfahren alles über die wichtigsten Schritte, die Sie durchführen müssen, um eine gute Vorbereitung auf die Firmengründung zu haben.

Bei einigen Seminaren dreht sich der Kursinhalt hauptsächlich um organisatorische Fragen einer Firma. Ausserdem erhalten Sie Informationen zum Marketing, zu versicherungsrechtliche Fragen oder zu der Frage, ob Sie das Unternehmen ins Handelsregister eintragen müssen und vieles mehr. Falls Sie sich hauptsächlich für Steuern und Buchhaltung interessieren und eine hervorragende Finanzplanung benötigen, sollten Sie einen Kurs wählen, bei dem diese Inhalte im Vordergrund stehen. Ausserdem könnte es Sie interessieren, dass in den meisten Kursen ebenfalls Themen wie die Suche nach dem richtigen Firmenname oder Markenrechte im Vordergrund stehen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.