Wer bietet einen Kurs oder eine Weiterbildung in Präsentationstraining an?

Was Sie bei einem Präsentationstraining lernen können:

  • die strukturierte Vorbereitung einer Präsentation
  • die souveräne Präsentation vor Publikum und die Gewinnung von Zuhörern
  • den sicheren Umgang mit Einwänden aus dem Publikum 
  • den zielgerichteten Einsatz von Beamern, PowerPoint-Präsentationen und anderen Hilfsmitteln
  • komplexe Zusammenhänge einfach und klar zu formulieren
  • durch den gezielten Einsatz von Mimik, Gestik und Stimme die Wirkung auf die Zuhörer verstärken

Im Berufsalltag kommt es relativ häufig vor, dass Sie vor einem mehr oder weniger grossen Publikum Produkte oder Dienstleistungen vorstellen oder Projekte präsentieren müssen, um Menschen von etwas zu überzeugen. Das Reden und Überzeugen ist jedoch nicht jedem sofort in die Wiege gelegt und muss manchmal erst mühevoll erlernt werden. Deshalb gibt es viele gute Gründe, warum sich ein Kurs oder eine Weiterbildung mit Präsentationstraining lohnt.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was bedeutet Präsentationstraining?

Ein Kurs oder eine Weiterbildung mit Präsentationstraining bedeutet mehr als nur die Aufnahme von passivem Wissen. Beim Präsentationstraining geht es vor allem um das Einüben von geeigneten Verhaltensweisen, um Menschen zu überzeugen und im Endeffekt zu einer gewünschten Handlung zu bringen. Ob sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, für ein Projekt spenden sollen oder was auch immer das Ziel ist, so müssen sie doch erst einmal von dessen Nutzen überzeugt werden. 

Wie Ihnen das am besten gelingt, erfahren Sie in einem Präsentationstraining. Dort lernen Sie Vorbereitungstechniken, die es Ihnen ermöglichen eine gut strukturierte Präsentation zu erstellen. Im Präsentationstraining bringen Ihnen erfahrene Coaches näher, wie Sie das Interesse der Zuhörer wecken und sie in Ihren Bann ziehen. Sie lernen in Ihrem Kurs etwas über die Rede- und Präsentationstechnik sowie den gekonnten Einsatz von Mimik und Gestik, was auch als nonverbale Kommunikation bezeichnet wird. Gerade die Wirkung dieser Form von Kommunikation dürfen Sie keinesfalls unterschätzen.

Im Präsentationstraining lernen Sie, überzeugend zu argumentieren und souverän mit Störungen und Einwürfen aus dem Publikum umzugehen. Denn davon sollten Sie sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Sie beschäftigen sich im Präsentationstraining ausserdem mit dem gezielten Einsatz für die Präsentation geeigneter Medien. Sie erfahren etwas über die interessante Gestaltung von Folien, PowerPoint-Präsentationen und Videos. Darüber hinaus lernen Sie den Umgang mit dem Beamer sowie die angemessene Reaktion auf technischen Pannen. Bei dieser Gelegenheit lernen Sie gleich, Ihre Nervosität zu meistern und in positive Energie umzuwandeln. 

In Ihrem Präsentationstraining wird Ihnen vermittelt, wie Sie gekonnt Ihre gewünschte Zielgruppe ansprechen und dabei immer auf Ihre Wirkung achten, denn diese wird den Ausschlag geben für eine gelungene Präsentation. Idealerweise können Sie die Wirkung Ihrer Präsentation während des Präsentationstrainings selbst per Video aufnehmen lassen und zusammen mit Ihrem Coach analysieren. Das Ziel der Weiterbildung im Präsentationstraining sollte der gekonnte Abschluss einer perfekten Präsentation sein.

„Ein Präsentationstraining eignet sich für jeden, der sehr oft beruflich ein grösseres Publikum von etwas überzeugen muss.“

Welche Möglichkeiten gibt es für ein Präsentationstraining in der Schweiz?

In der Schweiz gibt es zahlreiche Anbieter für ein Präsentationstraining. Erfahrene Coaches vermitteln ein fundiertes Wissen auf den Gebieten der Kommunikation und Präsentation. Eine Bildungseinrichtung, die eine Weiterbildung mit Präsentationstraining anbietet, befindet sich sicher auch in Ihrer Nähe. Manche setzen auf die Gestaltung von Präsentationen mit dem Flipchart und andere wiederum setzen die Ideen von Dale Carnegie um. Präsentationstraining wird auf vielfältige Weise angeboten, sodass jeder Interessent einen geeigneten Kurs findet.

Für wen eignet sich ein Kurs in Präsentationstraining?

Ein Präsentationstraining eignet sich für jeden, der sehr oft beruflich ein grösseres Publikum von etwas überzeugen muss. Das betrifft besonders Anbieter von komplexen Dienstleistungen, Projektmanager und einfach alle Personen, die häufig erfolgreiche Präsentationen erstellen und durchführen müssen. Gerade nervöse und unsichere Menschen können sich anschliessend viel erfolgreicher ihren Aufgaben widmen. Erfolgreiche Präsentationen sind nicht immer einfach, aber mit der Teilnahme an einem Präsentationstraining können Sie es lernen und bekommen ein entsprechendes Feedback für Ihren Auftritt. 

Feedback ist sehr wichtig, da man die eigene Aussenwirkung selbst schwer einschätzen kann. Unternehmen profitieren auf jeden Fall, wenn sie ihre autorisierten Mitarbeiter zu einer solchen Weiterbildung schicken, denn der Erfolg von Präsentationen zahlt sich in der Regel in klingender Münze aus. Wer Kunden überzeugen kann, hat schon gewonnen, egal ob es darum geht, Aufträge zu generieren, Sponsoren für Projekte zu finden oder Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Ein Kurs im Präsentationstraining hilft ganz sicher dabei, die Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter zu verbessern.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.