Wer bietet in der Schweiz eine Weiterbildung oder ein Kurs in Literarisches Schreiben an?

Darum lohnt sich ein Kurs in Literarisches Schreiben

  • Du lernst das Handwerk des Schreibens von erfahrenen Meistern.
  • Du entdeckst verborgene Talente in dir.
  • Du wirst von einer vagen Idee bis hin zum fertigen Roman/Projekt begleitet.
  • Dein Schreibtalent wird in sinnvoll aufeinander aufgebauten Blöcken systematisch entfaltet.
  • Im Kurs wird eine solide Grundlage geschaffen, auf der du aufbauen kannst.

In den meisten von uns steckt mehr kreatives Potential, als man glauben würde. Im Alltag müssen wir häufig funktionieren und den Spagat zwischen Familie und Beruf schaffen. Für die eigene Kreativität ist das oft nicht förderlich. Wer viel zu selten die Gelegenheit hat, seine kreativen Quellen anzuzapfen oder wer bereits länger davon träumt, ein eigenes Buch zu schreiben, der sollte vielleicht einen Kurs in Literarisches Schreiben belegen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist literarisches Schreiben eigentlich?

Literarisches Schreiben ist ein Begriff, der sich nicht so leicht eingrenzen lässt. Der Begriff umfasst höchst unterschiedliche Werke wie Kurzgeschichten, Erzählungen, Romane aber auch Gedichte und Memoiren. Literarisches Schreiben bietet dir die Möglichkeit, den Geschichten, die in die schlummern, Raum zu geben und deine Kreativität zu entfalten. Literarisches Schreiben zeichnet sich durch einen künstlerischen Umgang mit Sprache aus. Wie alles beginnt das literarische Schreiben zunächst mit einer vagen Idee. Diese Idee bildet dein Fundament, auf dem alle weiteren Schritte aufbauen, bis sie sich zu einer spannenden Geschichte verdichtet hat. Doch wie gelingt dieser kreativ-schöpferische Prozess? Wie zieht man Leserinnen und Leser in den Bann, so dass sie das Buch am liebsten gar nicht mehr weglegen wollen? Und wie erschaffst du vor allem eine Geschichte, die deinen eigenen Ansprüchen genügt? In einer Weiterbildung für Literarisches Schreiben bekommst du dafür das nötige Rüstzeug an die Hand.

Wer bietet Weiterbildungen in Literarisches Schreiben an?

In der Schweiz gibt es inzwischen zahlreiche Anbieter für Literarisches Schreiben. Vom knackigen Live-Webinar, welches dir Schritt für Schritt zeigt, wie ein Buch entsteht, bis hin zum Diplomlehrgang, indem du über 1 1/2 Jahre hinweg begleitet wirst, gibt es eine grosse Auswahl. Ob im Fernstudium, an der Universität oder bei einem privaten Anbieter - du hast die Wahl! Wenn du kreatives Schreiben als dein Hobby ansiehst und eine Möglichkeit suchst, deiner Kreativität Ausdruck zu verleihen, könnte bereits ein Wochenendseminar eine gute Quelle der Inspiration darstellen. Wenn du schon länger mit dem Gedanken spielst ein Buch zu veröffentlichen oder Autorin oder Autor zu werden, dann empfiehlt sich vielleicht eher ein Diplomlehrgang in Literarisches Schreiben für dich. Dieser bietet dir den Vorteil, dass du über einen längeren Zeitraum hinweg von Expertinnen und Experten begleitet wirst und ein Netzwerk in diesem Bereich aufbauen kannst. Die Texte werden gemeinsam besprochen und du erhältst regelmässig wertvolle Inputs. Selbst die grössten Schriftstellerinnen und Schriftsteller hatten Vorbilder und Lehrerinnen und Lehrer, die ihr kreatives Schaffen geprägt haben.

Für wen eignet sich literarisches Schreiben?

Eine Weiterbildung in Literarisches Schreiben eignet sich hervorragend für zukünftige Autorinnen und Autoren. Du möchtest irgendwann vom Schreiben leben können und deine eigenen Romane veröffentlichen? Dann lohnt sich der Besuch eines Diplomlehrgangs für dich. Kreativ schreiben zu können, hängt weniger vom eigenen Talent, als vielmehr vom Handwerk ab. Schreiben ist ein Handwerk, das gelernt sein will. In einem didaktisch gut durchdachten Diplomlehrgang lernst du dieses Handwerk von der Pieke auf. Ein Kurs in literarischem Schreiben eignet sich jedoch auch für all jene, die an persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind. Kreatives Schreiben wird nicht umsonst gerne als Therapietechnik eingesetzt. Schreiben hat einen heilsamen Effekt und kann dabei helfen, sich mit der eigenen Biographie auseinanderzusetzen. Kreatives Schreiben hilft uns dabei, Dinge einzuordnen und Klarheit in unserem Kopf zu schaffen. Und zu Guter Letzt eignet sich die Weiterbildung Literarisches Schreiben auch für alle jene, die sich vom "Geniebegriff" loslösen wollen und einfach schreiben wollen - es muss kein Beststeller entstehen. Literarisches Schreiben kann als Tool genutzt werden, um seiner Kreativität Ausdruck zu verleihen.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Im Kurs Literarisches Schreiben erwarten dich viele Schreibimpulse, gezielte Anregungen, erprobte Techniken und viele Tipps und Tricks rund um das Schreiben. Du wirst von Profis begleitet, die selbst bereits seit Jahren schreiben. Die Kosten für die Weiterbildung bzw. den Kurs fallen dabei unterschiedlich aus. Weitere Infos dazu erhältst du bei den Anbietern direkt. Du kannst sowohl eintägige Online-Kurse besuchen, um erst einmal in das Gebiet "hineinzuschnuppern" als auch Diplomlehrgänge besuchen, die dich länger begleiten. Je nachdem, was das eigene Budget und die eigene Zeit zulässt, findest du garantiert das richtige Angebot für dich. Mit einem Kurs in Literarisches Schreiben eröffnest du dir völlig neue Möglichkeiten und erfüllst dir deinen Traum vom Schreiben!

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.