Wer bietet in der Schweiz ein Studium Ingenieurwissenschaften an?

Keyfacts

Die Ingenieurwissenschaften umfassen unzählige Fachgebiete der modernen Technik. Dabei stützen die Ingenieurwissenschaften auf naturwissenschaftlichen Grundlagen wie Physik, Mathematik und Biologie.

Wie sieht das Studienangebot aus?

In der Schweiz können Ingenieurwissenschaften an den beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen und an den Fachhochschulen studiert werden. Die Vielseitigkeit der Ingenieurwissenschaften spiegeln sich auch im Studienangebot dar. Zum Beispiel werden folgenden Ingenieurwissenschaften Studiengänge angeboten:

  • Bauingenieurwissenschaften
  • Elektroingenieurwissenschaften
  • Maschineningenieurwissenschaften
  • Architektur
  • Mikrotechnik und Nanowissenschaften
Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist der Studienablauf?

Die Ausbildung in Ingenieurwissenschaften beginnt mit dem 3-jährigen Bachelor Studium in einer der Fachrichtungen. Danach kann je nach Wunsch in der gleichen Grundrichtung, einer weiteren Spezialisierung oder ein interdisziplinärer Masterstudiengang angehängt werden. Die Ingenieurwissenschaften Studiengänge werden durch starken Konkurrenzdruck geprägt. Die Berufsaussichten für Ingenieure sind jedoch dementsprechend gut.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.